Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Pressemeldungen aus dem Nordkreis Cloppenburg

27.04.2021 - 12:27:41

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta / Pressemeldungen aus dem ...

Cloppenburg/Vechta - B?sel - Diebstahl von Werkzeug

In der Zeit von Sonntag, 25. April 2021, 0.00 Uhr, bis 07.30 Uhr, entwendeten bislang unbekannte T?ter in der Sch?nbergstra?e aus einem Gartenschuppen einen Makita-Akkuschrauber inkl. Zubeh?r. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation B?sel unter der Telefonnummer (0 44 94) 9 22 62 10 entgegen.

Saterland OT Ramsloh - Brand einer Torffl?che

Am Montag, den 26. April 2021, kam es gegen 17.00 Uhr zu einem Brand im Koppelweg. Dort war durch Funkenflug eine ca. 100 bis 200 qm gro?e Torffl?che in Brand geraten. Es besteht der Verdacht, dass dieser Funkenflug fahrl?ssig verursacht worden ist. Das Feuer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Ramsloh gel?scht. Diese war mit vier Fahrzeugen und insgesamt 26 Einsatzkr?ften im Einsatz. Zur genauen Schadensh?he liegen keine Informationen vor. Personen wurden nicht verletzt.

Friesoythe - Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Am Montag, den 26. April 2021, um 14.15 Uhr, befuhr eine 43-j?hrige Frau aus Friesoythe in Begleitung ihrer 17-j?hrigen Tochter mit ihrem PKW die Kreisstra?e in Fahrtrichtung Bar?el. Hinter ihnen fuhr ein 28-j?hriger Mann aus Bar?el mit einem Transporter. Im Verlaufe der Bar?eler Stra?e beabsichtigte die 43-j?hrige, nach links auf ein Grundst?ck abzubiegen. Sie musste verkehrsbedingt halten. Der 28-j?hrige erkannte dieses zu sp?t und fuhr auf den PKW der Friesoytherin auf. Die Fahrzeugf?hrerin sowie ihre Beifahrerin wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Beide Frauen wurden vorsorglich ins Krankenhaus verbracht. An den unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 6000 Euro.

Saterland - Brand von Strauchschnitt

Am Montag, den 26. April 2021, kam es in der Zeit zwischen 11.40 und 12.10 Uhr in der Hollener Stra?e aus bislang nicht bekannter Ursache zu einem Brand von ca. 3 qm Strauchschnitt. Das Feuer konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Scharrel gel?scht werden, welche mit 18 Einsatzkr?ften im Einsatz war. Es entstand weder Sach-, noch Geb?udeschaden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Saterland unter der Telefonnummer (0 44 98) 92 37 70 entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Simone Buse, KOK'in Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4900163 Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

@ presseportal.de