Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus dem Nordkreis Cloppenburg

08.11.2019 - 15:26:41

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Friesoythe - Unfall mit Totalschaden, Unfallzeuge wird gesucht

Am Freitag, 8. November 2019, kam es um 06.55 Uhr auf der Böseler Straße zu einem Verkehrsunfall, dessen Hergang noch unklar scheint. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhren zunächst ein Bulli-Fahrer, ein 27-jähriger Opel-Fahrer, ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer mit Anhänger und ein 24-jähriger VW-Fahrer in dieser Reihenfolge in Richtung Bösel. Während der VW-Fahrer von hinten begann den unbekannten Pkw-Fahrer und den Opel-Fahrer zu überholen, bog der vorne fahrende Bulli nach links ab und setzte seine Fahrt ungehindert fort. Der überholende 24-Jährige scherte dann plötzlich vor dem Opel-Fahrer ein und bremste stark, sodass es zum Zusammenstoß des VW und des Opel kam. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von geschätzten 6000 Euro. Der Opel wurde im Frontbereich vermutlich so stark beschädigt, dass ein Totalschaden vorliegen könnte. Da der Unfallhergang bislang nicht eindeutig scheint, wird insbesondere der bislang unbekannte Pkw-Fahrer mit Anhänger, der nicht direkt an dem Unfall beteiligt gewesen ist, als Zeuge gesucht. Dieser soll sich einen kurzen Wortwechsel mit den beiden Unfallbeteiligten geliefert haben und dann weitergefahren sein. Auch andere Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Friesoythe (Tel. 04491-93160) zu melden.

Friesoythe - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Am Freitag, 8. November 2019, um 5.32 Uhr, befuhr ein 54-jähriger Mann aus Rhauderfehn mit seinem Auto die Abfahrt der B72 in Richtung Ellerbrocker Straße und wollte die Kreuzung in Richtung Emsstraße überqueren. Ein 60-jähriger Mann aus Friesoythe fuhr zu dieser Zeit mit seinem Auto auf der Ellerbrocker Straße in Richtung Friesoythe. Der Rhauderfehner übersah den von rechts kommenden Autofahrer und es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der Friesoyther leicht verletzte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de