Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

20.05.2021 - 10:52:44

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta / Pressemeldungen aus dem ...

Cloppenburg/Vechta - Steinfeld - Sachbesch?digung

In der Zeit zwischen Montag, 17. Mai 2021, 08.00 Uhr, und Dienstag, 18. Mai 2021, 16.00 Uhr, warfen bislang unbekannte T?ter in der Stra?e Rouen Kamp mit einem Stein die Fensterscheibe einer Lagerhalle ein. Hierdurch entsteht ein ca. 30 x 45 cm gro?es Loch in der Scheibe. Die H?he des Sachschadens betr?gt 1000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Steinfeld unter der Telefonnummer (0 54 52) 96 06 60 entgegen.

Bakum - Fahren ohne Fahrerlaubnis / Fahren unter Drogeneinfluss

Am Mittwoch, den 19. Mai 2021, wurden um 13.30 Uhr auf dem Autohof in Bakum in der Vechtaer Stra?e ein 33-j?hriger Mann aus Stuhr und sein 23-j?hriger Beifahrer aus Bremen in ihrem Transporter einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Zuge dieser Kontrolle konnte der 33-J?hrige den eingesetzten Beamten keinen g?ltigen F?hrerschein vorlegen. Zudem ergab sich der Verdacht, dass sowohl der Fahrer, als auch der Beifahrer, unter dem Einfluss von Bet?ubungsmitteln stehen k?nnten. Ein entsprechender Drogenvortest best?tigte dieses, sodass dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren gegen ihn, sowie auch den Beifahrer, eingeleitet wurde. Der mitgef?hrte Sprinter wurde sodann von den Beamten genauer in Augenschein genommen. Aufgrund der vorausgegangenen Erkenntnisse wurde ein Drogensp?rhund angefordert. Bereits beim Eintreffen des Hundef?hrers bekam der 23-J?hrige offensichtlich "kalte F??e". Er h?ndigte den Beamten freiwillig einige kleine P?ckchen mit Drogen aus. Diese wurden sichergestellt. Da die beiden betroffenen M?nner gewerblich mit dem Transporter unterwegs waren, wurde auch gegen ihren Chef in seiner Funktion als Halter des Transporters ein Strafverfahren eingeleitet, da dieser sich offensichtlich vor Fahrtantritt seines Mitarbeiters nicht vergewissert hatte, ob dieser auch im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Holdorf - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Mittwoch, den 19. Mai 2021, wurde um 14.10 Uhr der 30-j?hriger Fahrer eines PKW in der Gro?en Stra?e einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Er konnte den kontrollierenden Beamten in diesem Zusammenhang keine g?ltige Fahrerlaubnis vorweisen. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Holdorf - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Mittwoch, den 19. Mai 2021, wurde um 14.05 Uhr in der Gro?en Stra?e ein 30-j?hriger PKW-Fahrer aus Holdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Zuge dieser Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass er unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen k?nnte. Ein entsprechender Urin-Vortest best?tigte diesen Verdacht, sodass dem Fahrzeugf?hrer die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet wurde.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Simone Buse, KOK'in Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4919656 Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

@ presseportal.de