Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

12.02.2020 - 13:06:41

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Bakum - Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus

In der Zeit zwischen Montag, 10. Februar 2020, 19.00 Uhr und Dienstag, 11. Februar 2020, 8.00 Uhr versuchte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam durch ein Fenster Zugang zu einem Gebäude in der Straße Rosenbaums Hof zu erlangen. Als dies misslingt, versuchte er die Scheibe einzuschlagen. Zu einem Eindringen in das Gebäude ist es nicht gekommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bakum (Tel. 04446/1637) entgegen.

Visbek - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, 11. Februar 2020, 23:15 Uhr fuhr ein 36-jähriger Mann aus Großenkneten mit einem Kleinkraftrad die Ahlhorner Straße. Die Polizeibeamten stellten fest, dass das Kleinkraftrad 42km/h schnell fuhr und der 36-jährige Mann hierfür keine entsprechende Fahrerlaubnis vorweisen konnte. Sie untersagten ihm die Weiterfahrt und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Vechta - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Dienstag, 11. Februar 2020, 18.46 Uhr fuhr ein 40-jähriger Autofahrer aus Goldenstedt die Straße Am Kreuzesch, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Ein durchgeführter Drogenvortest bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten. Es wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Neuenkirchen-Vörden - Verkehrsunfall

Aufgrund der nassen Fahrbahn verlor eine 40-jährige Autofahrerin aus Freren am Dienstag, 11. Februar 2020, um 14.45 Uhr auf der Straße Stickteich die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw kam dort im Graben zum Stillstand und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt ca. 2.800,00 EUR.

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4518269 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de