Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

22.11.2019 - 12:01:43

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Dinklage - Brand in einem Mehrfamilienhaus

Am Donnerstag, 21. November 2019, um 16.08 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache ein Zimmer in einem Mehrfamilienhaus im Schullenmatt in Brand. Dank der rechtzeitigen Entdeckung konnte die Mutter ihre einjährige Tochter aus dem Kinderzimmer retten. Vorsorglich wurden Mutter und Tochter in ein Krankenhaus gebracht. Das Feuer weitete sich schließlich bis auf den Flur aus. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 80.000 Euro. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Dinklage und Vechta waren im Einsatz und löschten den Brand.

Vechta - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Radfahrerin

Am Donnerstag, 21. November 2019, um 07.20 Uhr fuhr ein 45-jähriger Autofahrer aus Vechta auf dem Botenkamp in Richtung Füchteler Straße. Hierbei übersah er eine 17-jährige Fahrradfahrerin aus Vechta, die vorfahrtsberechtigt aus Richtung Füchteler Esch kam. Die 17-jährige Radfahrerin kam zu Fall und verletzte sich leicht.

Damme - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Eine 56-jährige Autofahrerin aus Damme fuhr am Donnerstag, 21. November 2019, um 16.40 Uhr auf der Kirchstraße in Richtung Rüschendorf. Am Ortsende kam die Frau nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen am Straßenrand befindlichen Baum sowie eine auf der Fahrbahn befindlichen Verkehrsinsel. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Verdacht besteht, dass die Frau unter Alkoholeinfluss gefahren ist. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,86 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt.

Damme - Verkehrsunfallflucht mit einer leicht verletzten Person

Ein bislang unbekannter Autofahrer rangierte am Donnerstag, 21. November 2019, um 21.30 Uhr auf der Großen Straße und stieß mit dem Heck seines weißen SUV gegen den am Fahrbahnrand wartenden 15-jährigen Fahrradfahrer. Der Jugendliche stürzte und verletzte sich leicht. Anschließend entfernte sich der Autofahrer in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Damme (Tel. 05491/9500) entgegen.

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4447151 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de