Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

18.11.2019 - 12:56:28

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Spielautomat in Gaststätte aufgebrochen

Am Montag, 18. November 2019, zwischen 00.00 Uhr und 2.55 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zugang zu einer Gaststätte in der Gildestraße und brach einen Spielautomaten sowie eine Geldkassette auf und entwendete das Bargeld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441/9430) entgegen.

Goldenstedt - Sachbeschädigung an Kfz

In der Zeit zwischen Samstag, 16. November 2019, 20.00 Uhr und Sonntag, 17. November 2019, 1.30 Uhr beschädigten bislang unbekannte Täter in der Auenstraße einen Daimler C220, indem sie gegen den rechten Außenspiegel traten. Das Fahrzeug war ordnungsgemäß in einer Parkbucht auf dem dortigen Parkstreifen abgestellt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Goldenstedt in Verbindung zu setzen, Tel.: 04444/2680.

Vechta - Trunkenheit im Verkehr

Am Sonntag, 17. November 2019, um 17.45 Uhr fuhr ein 39-jähriger Mann aus Vechta mit einem Pkw auf dem Lattweg, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,38 Promille. Zudem war der 39-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt sowie die Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Vechta - Diebstahl aus Werkstattschuppen

In der Zeit zwischen Donnerstag, 07. November 2019, 00.00 Uhr und Donnerstag, 14. November 2019, 00.00 Uhr verschafften sich bislang unbekannte Täter in der Straße Grünenmoor Zutritt zu einem als Werkstatt genutzten Schuppen. Entwendet wurde ein Werkstattofen, diverse Ofenrohre und ein Solar-Laderegler. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 200 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Vechta in Verbindung zu setzen, Tel.: 04441/9430.

Bakum - Diebstahl eines Pedelc

In der Zeit zwischen Montag, 11. November 2019, 19.00 Uhr und Dienstag, 12. November 2019, 7.10 Uhr entwendeten unbekannte Täter in der Adolf-Kolping-Straße ein Pedelec des Herstellers SCOTT, Sub Sport E-Ride. Das Rad war mittels Bügelschloss und einer Kette an einem Wohnhaus abgestellt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Bakum in Verbindung zu setzen, Tel.: 04445/1637.

Vechta - Sachbeschädigung an Kfz

In der Zeit zwischen Freitag, 15. November 2019, 18.00 Uhr und Samstag, 16. November 2019, 12.30 Uhr beschädigten unbekannte Täter in der Ravensberger Straße die Beifahrertür eines weißen VW Golf durch Lackkratzer. Der Pkw war ordnungsgemäß auf dem Stellplatz vor einer Wohnung abgestellt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Tel.: 04441/9430.

Vechta - Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen unter Einfluss von Alkohol

Am Sonntag, 17. November 2019, gegen 4.40 Uhr, kam es auf der Landesstraße 843, Bokerner Damm, zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Ein 18-jähriger Mann aus Lohne kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer sowie seine 17-jährige Beifahrerin aus Lohne wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,17 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt sowie der Führerschein beschlagnahmt.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de