Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus dem Landkreis Vechta

04.11.2019 - 12:56:38

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Holdorf - Einbruch in einen Rohbau

In der Nacht von Samstag, 2. November 2019, 22.00 Uhr und Sonntag 3. November 2019, 8.30 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in einen Rohbau in der Straße Im Bäkeesch ein. Dort entwendete er eine Heizkanone. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Holdorf (Tel. 05494/1536) entgegen.

Steinfeld - Tageswohnungseinbruch

Am Sonntag, 3. November 2019, zwischen 13.20 Uhr und 18.50 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter eine Fensterscheibe eines Wohnhauses in der Schützenstraße ein und gelang so in das Innere des Gebäudes. Dort durchsuchte er diverse Räume und entwendete Uhren und Schmuck. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf 2700 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld (Tel. 05492/2533) entgegen.

Neuenkirchen-Vörden - Sachbeschädigung an Lkw In der Zeit zwischen Samstag, 2. November 2019, 22.00 Uhr und Sonntag, 3. November 2019, 6.45 Uhr, zerschlug ein bislang unbekannter Täter die Fahrertür eines Lkw, der auf einer Rastanlage in der Hörster Heide abgestellt war. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Neuenkirchen-Vörden (Tel. 05493/1797) entgegen.

Lohne - Sachbeschädigung an Pkw Ein bislang unbekannter Täter beschädigte am Sonntag, 3. November 2019, gegen 12.00 Uhr den Außenspiegel eines VW, welcher im Wiesenrain abgestellt war. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Lohne - Diebstahl von Kraftstoff In der Zeit von Donnerstag, 31. Oktober 2019, 20.00 Uhr bis Freitag, 1. November 2019, 10.10 Uhr entfernten unbekannte Täter in der Voßberger Straße die Diebstahlvorrichtung vom Dieseltank eines Lkw und entwendeten anschließend ca. 300 bis 400 Liter Dieselkraftstoff. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lohne (Tel. 04442-93160) entgegen.

Goldenstedt - Sachbeschädigung In der Zeit von Donnerstag, 24. Oktober 2019, 18.00 Uhr bis Montag, 28. Oktober 2019, 10.00 Uhr beschädigten unbekannte Täter in der Arnold-Westerkamp-Straße die Hauswand eines im Rohbau befindlichen Doppelhauses sowie zwei Haustüren mit schwarzer Sprayfarbe. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Goldenstedt (Tel. 04444-2680) entgegen.

Goldenstedt - Verkehrsunfall Am Freitag, 1. November 2019, um 11.03 Uhr befuhr ein 47-jähriger aus Goldenstedt mit seinem Auto den Tulpenweg in Goldenstedt in Richtung Rosenstraße. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer aus Vechta stand an der Einmündung von der Rosenstraße in Richtung Tulpenweg. Der Goldenstedter übersah den stehenden Mann aus Vechta und schnitt die Kurve. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Goldenstedt - Verkehrsunfall Am Sonntag, 3. November 2019, um 16.01 Uhr fuhr ein 73-jähriger aus Goldenstedt mit seinem Auto auf Bahnhofstraße ortsauswärts. Ein 59-jähriger Goldenstedter befuhr mit seinem Trecker die Straße in entgegengesetzter Richtung. Es kam aufgrund zu geringen seitlichen Abstands zum seitlichen Zusammenstoß der Fahrzeuge. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 8150 Euro.

Visbek - Verkehrsunfallflucht Am Sonntag, 3. November 2019, um 2.30 Uhr touchierte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einen auf einem Parkplatz der Straße Visbeker Damm stehenden blauen Audi A4. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Visbek unter der Tel.-Nr. 04445-351 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de