Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

27.04.2021 - 12:27:41

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta / Pressemeldungen aus dem ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Schwelbrand in K?che

Am Montag, den 26. April 2021, kam es gegen 15.10 Uhr in einer Mietwohnung in der Lange Stra?e im ersten Obergeschoss zu einem Schwelbrand, nachdem durch die 40-j?hrige Bewohnerin ein mit Essen bef?lltes Kunststoffbeh?ltnis auf einer aktiven Herdplatte vergessen worden war. Durch die Hitzeentwicklung kam es zu einem Schwelbrand. Hierdurch wiederum entstand ein gas-?hnlicher Geruch, welcher durch ein ge?ffnetes Fenster nach drau?en str?mte, sodass zun?chst von einem Gasleck ausgegangen werden musste. Der Schwelbrand wurde durch die Bewohnerin entdeckt. Die Lange Stra?e wurde kurzzeitig gesperrt und entsprechende Verkehrsma?nahmen veranlasst. Das in Brand geratene Beh?ltnis wurde durch die Einsatzkr?fte der Freiwilligen Feuerwehr Cloppenburg abgel?scht. Diese war mit drei Fahrzeugen und 15 Kr?ften im Einsatz. Die brandbetroffene Wohnung war nach einer umfassenden Entl?ftung durch die Feuerwehr umgehend wieder nutzbar. Es entstand weder Geb?ude-, noch Personenschaden.

Schneiderkrug OT Emstek - Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Montag, dem 26. April 2021, wurde um 16.55 Uhr auf einem Autohof an der S?lzb?hrener Stra?e ein 50-j?hriger Fahrer eines Transporters mit litauischer Zulassung einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Zuge der ?berpr?fung wurde festgestellt, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Eine Kontrolle seines Atemalkohols ergab einen Wert von 4,11 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein F?hrerschein beschlagnahmt und ein entsprechendes Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Am Montag, den 26. April 2021, um 17.45 Uhr, befuhr eine 57-j?hrige Frau aus Cloppenburg mit ihrem PKW die Cloppenburger Bahnhofstra?e, als sie im Innenstadtbereich in H?he eines dortigen Hotels verkehrsbedingt abbremsen musste. Ein hinter ihr fahrender Fahrzeugf?hrer erkannte dieses offensichtlich zu sp?t und fuhr mit seinem PKW auf das Fahrzeug der Cloppenburgerin auf. Hierdurch entstand Sachschaden im Heckbereich des PKW. Der Unfallverursacher entfernte sich sodann unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu bem?hen. Bei dem Unfallverursacher soll es sich um einen jungen Fahrer mit mutma?lich s?dl?ndischem Erscheinungsbild gehandelt haben. Er fuhr einen silbernen, ?lteren PKW, mit welchem er sich nach dem Unfall in Richtung Pingel-Anton entfernte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta unter der Telefonnummer (0 44 71) 1 86 00 entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit leicht verletztem Rollerfahrer

Am Montag, den 26. April 2021, kam es um 17.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Fritz-Reuter-Stra?e. Ein 62-j?hriger Mann aus Cloppenburg befuhr mit seinem Pkw in Cloppenburg den Prozessionsweg und beabsichtigte nach links in die L?ninger Stra?e abzubiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 19-j?hrigen Cloppenburgers, welcher befuhr zu selben Zeit mit seinem Roller die Fritz-Reuter-Stra?e in Richtung Prozessionsweg befuhr. Der Rollerfahrer st?rzte und wurde leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in H?he von ca. 3500 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Simone Buse, KOK'in Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4900153 Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

@ presseportal.de