Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

14.01.2020 - 12:11:34

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Kennzeichendiebstahl

Am Freitag, 13. Januar 2020, zwischen 15.00 Uhr und 17.30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter das amtliche Kennzeichen CLP-A79 von einem Daimler-Benz GLE 350D, welcher zu diesem Zeitpunkt auf dem rückwärtigen Parkplatz eines Modehauses in der Bahnhofsstraße geparkt war. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek - Einbruch in einen Container

In der Zeit zwischen Freitag, 3. Januar 2020, 13.00 Uhr und Montag, 13. Januar 2020, 10.00 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter den Glaseinsatz einer Eingangstür zu einem von einem Sportverein als Umkleide genutzten Wohncontainer ein. Dort brach der Täter den mit einem Vorhängeschloss gesicherten Kühlschrank auf und entwendete alkoholische Getränke. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek (Tel. 04473-2306) entgegen.

Garrel - Tageswohnungseinbruch

Am Montag, 13. Januar 2020, zwischen 12.00 Uhr und 18.00 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zugang zu einer Doppelhaushälfte in der Straße Auf'm Hauk und entwendete Bargeld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474-310) entgegen.

Cloppenburg - Sachbeschädigung an Pkw

Am Montag, 13. Januar 2020, zwischen 16.00 Uhr und 16.30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen Seat Ibiza, welcher auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Cappelner Straße geparkt war. Es wurden mehrere Kratzspuren auf dem Kofferraumdeckel und auf der Beifahrerseite festgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Halen - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Montag, 13. Januar 2020, gegen 8.15 Uhr, kam es auf der Soestenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer mit Anhänger und einer Autofahrerin. Eine 37-jährige Autofahrerin aus Halen fuhr in Richtung Emstek, als ihr auf ihrer Fahrbahnseite der 20-jährige Fahrradfahrer aus Halen ohne Beleuchtung entgegenkam. Ein vor ihr fahrender Pkw konnte dem Fahrradfahrer noch ausweichen, zwischen ihrem Auto und dem Anhänger des Radfahrers kam es jedoch zu einer Kollision, woraufhin der Fahrradfahrer stürzte. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,00 Promille. Beide Personen blieben unverletzt. Bei dem 20-jährigen Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohols eingeleitet.

Molbergen - Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind

Am Montag, 13. Januar 2020, gegen 13.15 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Molberger mit seinem Auto die Blumenstraße in Richtung der Straße Hinter dem Dweracker. Zur selben Zeit spielte ein 7-jähriges Kind mit seiner Schwester in der Blumenstraße und betritt dabei hinter einem geparkten Auto unvermittelt die Fahrbahn. Der Autofahrer bremste stark ab, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Das 7-jährige Kind wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Cloppenburg - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Montag, 13. januar 2020, um 16.50 Uhr wollte eine 20-jährige Autofahrerin aus Cloppenburg von einem Parkplatz nach links auf die Höltinghauser Straße abbiegen. Zur selben Zeit fuhr eine 57-jährige Fahrradfahrerin aus Cloppenburg auf dem dortigen Gehweg. Beim Abbiegen übersah die Autofahrerin die vorfahrtsberechtige Fahrradfahrerin und es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die 57-Jährige leicht verletzte. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4491230 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de