Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

04.10.2019 - 15:16:17

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Emstek - Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen

Am 26. September 2019, um 13:40 Uhr, fuhr eine 65-jährige Autofahrerin aus Cloppenburg auf der Cloppenburger Straße und beabsichtigte nach links auf die B72 in Richtung Cloppenburg/Bethen zu fahren. Dabei kommt es zum Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden 53-jährigen Autofahrerin aus Höltinghausen. Bei dem Unfall verletzten sich beide Fahrerinnen sowie eine 31-jährige Mitfahrerin der Höltinghausenerin leicht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Emstek (Tel. 04473-2306) entgegen.

Löningen - Verkehrsunfallflucht

Ein 21-jähriger Löninger befuhr am 4. Oktober 2019, um 6:40 Uhr, die L838 in Richtung Brunnen. Nach Durchfahren einer Rechtskurve wollte er einen vorrausfahrenden Pkw überholen. Dabei kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw. Dieser hielt nach dem Anstoß nicht an, sondern entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Löningen (Tel. 05432-9500) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de