Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

09.06.2017 - 12:46:56

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Diebstahl eines Fahrrades

Am Dienstag 06. Juni 2017 zwischen 17.30 Uhr und 18.50 Uhr wurde in der Straße "Färbereigang" in Cloppenburg ein hochwertiges Herrenfahrrad der Marke "Raleigh" vom Typ "Dover 360" in der Farbe braun gestohlen. Der Sachschaden beträgt rund 2.400 Euro Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Einbruch in Baustelle

Vermutlich über ein Gerüst gelangten Unbekannte in eine private Baustelle an der Bahnhofstraße in Cloppenburg. Die Täter kletterten anschließend in den Bau und entwendeten hier ein Schleifgerät sowie einen Staubsauger. Die genaue Schadenshöhe ist zurzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Molbergen - Verkehrsunfall

Beim Überqueren der Dwergter Straße vom "Tiefer Weg" übersah ein 77-jähriger Molberger ein Kind auf einem Fahrrad. Bei dem Zusammenstoß am Donnerstagmorgen, 08. Juni 2017, 7.44 Uhr, wurde der sechsjährige leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens ist zurzeit nicht bekannt.

Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch, 07. Juni 2017, von 10.20 Uhr bis 10.50 Uhr kam es auf einem Parkplatz eines Versicherungsbüros an der Sevelter Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Unbekannter fuhr mit einem Fahrzeug gegen den Ford Focus eines 62-Jährigen aus Cloppenburg. Der Verursacher entfernte sich jedoch von der Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Löningen - Verkehrsunfall

Am Donnerstag, 07. Juni 2017 gegen 13.30 Uhr kam es auf dem Vinner Weg zu einem Verkehrsunfall. Beim Überqueren des "Vinner Weges" von der Straße "Am Notbom", übersah ein 82-Jähriger aus Löningen den vorfahrtberechtigten 32-Jährigen aus Löningen. Der 32-Jährige wurde durch den Zusam-menstoß leicht verletzt. An den beiden Volkswagen entstand ein Sachschaden von rund 7.500 Euro.

Essen - Verkehrsunfallflucht

In der Zeit von Mittwoch, 07. Juni 2017, 20.00 Uhr bis 08. Juni 2017, 8.00 Uhr, fuhr ein Unbekannter gegen eine Gartenmauer auf einem Grundstück in der Straße "Auf der Hardt" in Essen. Der Schaden beträgt rund 500 Euro. Der Verursacher unterließ es, sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Die Polizei Essen ermittelt in dieser Sache wegen dem Verdacht der Verkehrsunfallflucht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen (Tel. 05434-3955) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Markus Witten Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!