Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldungen aus dem Bereich Cloppenburg

27.03.2017 - 11:11:53

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldungen aus ...

Cloppenburg/Vechta - Essen - Kennzeichendiebstahl

An einem Ford Ka, der in der Mühlenstraße in Essen abgestellt worden war, wurde in der Nacht von Samstag, 25. März 2017, 18.00 Uhr, auf Sonntag, 26. März 2017, 10.00 Uhr, ein amtliches Kennzeichen gestohlen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen (Tel. 05434-3955) entgegen.

Essen - Diebstahl aus Schuppen, Sachbeschädigung

Am Sonntagmorgen, 26. März 2017 gegen 2.00 Uhr entwendete ein Unbekannter einen Laubbläser aus einem Schuppen in der Artlandstraße in Essen. Der Schaden beträgt rund 300 Euro. Zudem wurde ein VW Transporter durch Unbekannte an der gleichen Örtlichkeit zerkratzt. Der Schaden beträgt rund 100 Euro. Ob ein Zusammenhang besteht, ist zurzeit nicht klar. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen (Tel. 05434-3955) entgegen.

Essen - Sachbeschädigung

In der Nacht von Samstag, 25. März 2017, 11.00 Uhr, auf Sonntag, 26. März 2017, 20.15 Uhr, beschädigten unbekannte Täter beide Außenspiegel an einem LKW, der in der Mühlenstraße in Essen parkte. Der Schaden beträgt rund 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Essen (Tel. 05434-3955) entgegen.

Cloppenburg - Kennzeichendiebstahl

In dem Zeitraum von Samstag, 25. März 2017, 12.00 Uhr, bis Sonntag, 26. März 2017, 14.00 Uhr, entwendeten Unbekannte das amtliche Kennzeichen CLP-ND 288 von einem VW Passat in der Lilienstraße in Cloppenburg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Cloppenburg - Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 26. März 2017 gegen 11.20 Uhr wurden zwei Personen verletzt. Eine 22-Jährige VW-Fahrerin aus Lindern befuhr die Lienersche Straße in Richtung Liener. Als die 22-Jährige die bevorrechtigte Ortsumgebung überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel eines 63-Jährigen aus Werlte, der die Ortsumgehung in Richtung Lastrup befuhr. Beide Fahrzeugführer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 12.000 Euro.

Drantum - Zigarettenautomat gesprengt

Am 27. März 2017 zwischen 02.45 Uhr und 04.30 Uhr sprengten Unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten in der Europa-Allee in Drantum auf bislang unbekannte Art und Weise. Die Täter entwendeten anschließend die Verkaufsware. Die Schadenshöhe ist zurzeit nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an: Markus Witten Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!