Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressemeldung Polizeikommissariat Seesen vom 20.04.2021

20.04.2021 - 15:07:34

Polizeiinspektion Goslar / Pressemeldung Polizeikommissariat ...

Goslar - K?rperverletzung/Sachbesch?digung

Am Sonntag, 18.04.2021, gegen 17.40 Uhr, sei es nach Angaben des Opfers zu einer K?rperverletzung zu seinem Nachteil gekommen. Demnach sei das Opfer zuvor durch einen anderen Fahrzeugf?hrer im Bereich der Braunschweiger Stra?e auf H?he der dortigen Einzelhandelsgesch?fte ausgebremst worden. Der Fahrzeugf?hrer h?tte daraufhin sein Fahrzeug zur?ckgesetzt, so dass es zu einem Zusammensto? mit dem Fahrzeug des Gesch?digten gekommen sei. Im Anschluss sei der auffahrende Fahrzeugf?hrer aus seinem Fahrzeug ausgestiegen, an das Fahrzeug des Opfers getreten und habe diesen am Kopf verletzt. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon 05381/944-0, in Verbindung zu setzen.

Einbruchsdiebstahl

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 11.04.2021, und Sonntag, 18.04.2021, verschaffte sich ein bislang unbekannter T?ter Zutritt in das Vereinsheim des TSE Kirchberg von 1911 e.V. Aus dem Vereinsheim wurde eine Spardose entwendet. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Seesen, Telefon 05381/944-0, in Verbindung zu setzen.

Taschendiebstahl einer Geldb?rse

Am Montag, 19.04.2021, gegen 11.30 Uhr, ist es zu einem Diebstahl einer Geldb?rse der Gesch?digten in einem Discounter im Bereich der Braunschweiger Stra?e gekommen. In der Geldb?rse befanden sich u.a. die EC-Karten der Gesch?digten und dessen Ehemannes. Der derzeit unbekannte T?ter hob im Anschluss mit den erlangten EC-Karten Bargeld von den Konten der Gesch?digten ab.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Seesen Telefon: 05381-944-0

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4894063 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de