Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemeldung Polizeikommissariat Bad Harzburg vom 20.11.2019

20.11.2019 - 15:06:40

Polizeiinspektion Goslar / Pressemeldung Polizeikommissariat Bad ...

Goslar - Bad Harzburg Verkehrsunfall mit Personenschaden und anschließender Flucht

Am Mittwoch, 20.11.2019, gegen 11.15 Uhr, kam es in der Schmiedestraße zu einem Verkehrsunfall: Eine 84-jährige Frau überquerte mit ihrem Rollator kurz hinter dem Einmündungsbereich der Rudolf-Huch-Straße die Fahrbahn der Schmiedestraße von links nach rechts. Als sie sich auf der Fahrbahn befand wurde sie von einem weißen Pkw, vermutlich einem Kleinwagen oder einer Limousine, erfasst und stürzte zu Boden. Der Pkw-Führer entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Die Frau verspürte nach dem Unfall starke Schmerzen im Bereich der Hüfte und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Zeugen des Unfalles werden gebeten sich bei der Polizei in Bad Harzburg unter der Tel.-Nr. 05322-911110 zu melden.

i.A. Kesten, POKin

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Bad Harzburg Telefon: 05322-91 111-0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56518/4445154 Polizeiinspektion Goslar

@ presseportal.de