Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung PK Vechta vom 12.09.2018

12.09.2018 - 11:11:33

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung PK ...

Cloppenburg/Vechta - Pressemeldung Polizeikommissariat Vechta vom 12.09.2018

Der Kriminal- und Ermittlungsdienst hat keine Besonderheiten mitzuteilen.

Einsatz- und Streifendienst

Goldenstedt Fahren ohne Fahrerlaubnis Am Dienstag, 11.09.2018, 12:10 Uhr befuhr ein 43-jähriger Visbeker mit seinem Kleinkraftrad der Marke "Aprilia" die Huntestraße in Goldenstedt, obwohl er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war.

Vechta Trunkenheit im Verkehr Am Dienstag, 11.09.2018, 20:45 Uhr befuhr eine 49-jährige aus Vechta mit ihrem Pkw den Falkenweg in Vechta, obwohl sie deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Der Atemalkoholgehalt betrug 2,92 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Fahrerlaubnis sowie der Pkw-Schlüssel sichergestellt.

Vechta Verkehrsunfall Am Dienstag, 11.09.2018, 16:50 Uhr betätigte eine 22-jährige aus Goldenstedt ihren Blinker und beabsichtigte am Fahrbahnrand der Oyther Straße in Vechta zu halten, um eine Mitfahrerin aussteigen zu lassen. Eine 66-jährige Lohnerin, welche sich mit ihrem Pkw dahinter befand, bemerkte das ordnungsgemäße Anhalten zu spät und fuhr ungebremst auf. Hierbei verletzte sich die Mitfahrerin der Unfallverursacherin und ein Kind, welches sich im Auto der Goldenstedterin befand. Der Schaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

PK Vechta, Bahnhofstraße 9, 49377 Vechta Telefon: 04441-9430 E-Mail: marion.ebentreich@polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de