Polizei, Kriminalität

Pressemeldung PK Oberharz

07.10.2018 - 12:06:37

Polizeiinspektion Goslar / Pressemeldung PK Oberharz

Goslar - Diebstahl

In der Zeit vom Dienstag, den 02.10. - Samstag, den 06.10.2018 kam es auf dem Welterbe-Erkenntnisweg, der sich in Clausthal-Zellerfeld, auf der ehemaligen Bahnlinie befindet, zu einem Diebstahl. Unbekannte Täter entwendeten eine Kunststofftafel, die zwischen den Straßen "An den Eschenbacher Teichen" und "Am Galgensberg" aufgestellt wurde.

Wechselseitige Körperverletzungen

Am Sonntag, den 07.10.2018, gegen 01:10 Uhr kam es in Altenau, im Bereich der Bushaltestelle Karl-Reinecke-Weg, zu Streitigkeiten zwischen zwei Personengruppen, in deren Verlauf eine Person einen Schlag mit einem Bierglas auf die Nase erhielt. Der Täter konnte durch eine Begleitperson der geschädigten Person zu Boden gebracht und dort fixiert werden. Anschließend trat die zuvor geschlagene Person dem am Boden liegenden Täter mit dem Fuß in das Gesicht. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung wurde eine weibliche Person durch einen unbekannten Täter gegen ein Verkehrsschild geschubst und klagte bei der Sachverhaltsaufnahme über Schmerzen im Schulter- und Rückenbereich. Entsprechende Strafverfahren gegen die beteiligten Personen wurden durch die eingesetzten Beamten eingeleitet. Eventuelle Zeugen der aufgeführten Sachverhalte werden gebeten, sich mit den örtlichen Dienststellen in Verbindung zu setzen. i.a. Marks, PHK

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeikommissariat Oberharz Telefon: 05323-94110-0

@ presseportal.de