Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemeldung PK Jever 11.10.-12.10.2019

12.10.2019 - 18:01:31

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemeldung PK ...

Wilhelmshaven - Schwerer Verkehrsunfall

Am Freitag, den 11.10.2019 kam es um 15:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Auf der Straße Sandelermöns biegt der Unfallverursacher mit seinem Trecker samt Grubber nach rechts auf ein Ackerfeld ab. Dabei schwenkt der Grubber aus und kollidiert mit einem entgegenkommenden Pkw. Die Pkw-Führerin wird durch den Aufprall schwer verletzt. Durch abgelöste Fahrzeugteile wird ein drittes Kraftfahrzeug beschädigt.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss Am Freitag, den 11.10.2019, kam es um 18:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 51jährige Fahrzeugführerin kam auf der Straße Crildumersiel unter Alkoholeinfluss nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit mehreren Verkehrszeichen. Durch den Zusammenstoß wird die Fahrzeugführerin leicht verletzt.

Alkohol/-und Drogenkontrolle in Sande

Anlässlich einer Großveranstaltung im Twister-Dance in Sande wird in der Nacht vom 11.10.2019 auf den 12.10.2019 eine Alkohol-und Drogenkontrolle seitens der Polizei und des Zolls durchgeführt. Im Rahmen dessen werden zwei Fahrten unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss geahndet. Darüber hinaus werden 16 Ermittlungsverfahren nach Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie ein Ermittlungsverfahren nach Verstoß gegen das Waffengesetz eingeleitet. Bei der aufgefundenen Höchstmenge handelt es sich um 79 g Marihuana.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de