Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemeldung PI Verden / Osterholz, Samstag, 30.11.2019

30.11.2019 - 14:36:21

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Pressemeldung PI ...

Landkreise Verden und Osterholz - Verkehrsunfall in Emtinghausen Am 29.11.2019, 16.07 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Oyten in Emtinghausen die Syker Straße und wollte die dortige Kreuzung geradeaus in Richtung Bahlum passieren. Hierbei übersah er das dortige STOP- Zeichen, worauf es mit dem Pkw eines 27-Jährigen aus Hoya, welche die Bremer Straße in Richtung Schwarme befuhr, zu einem Zusammenstoß kam. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6500,-Euro.

Versuchter Wohnhauseinbruch in Achim Am 29.11.2019, 23.59 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter in Achim, in ein Einfamilienhaus in der Erfurter Straße einzubrechen. Als die Bewohner dieses bemerkten, flüchtete der Täter. Eine sofortige Fahndung nach der Person verlief erfolglos.

Versuchter Wohnhauseinbruch in Achim In der Zeit vom 29.11.2019, 23.00 bis 30.11.2019, 07.20 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Feldrain einzubrechen, wobei ein Rollladen an einem Fenster hochgeschoben und dieses beschädigt wurde. Der Täter ließ aus unbekannter Gründen von der Tat ab.

Trunkenheit im Verkehr Verden. Mit einer gemessenen Atemalkoholkonzentration von 2,18 Promille wurde am Samstag, 30.11.2019, 03.25 Uhr, ein amtsbekannter 28-jähriger Mann auf seiner Mofa fahrend auf dem Johanniswall angetroffen. Ihm wurde gegen seinen Willen eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Diebstahl von Mülltonnen/Fahren ohne Fahrerlaubnis Verden. Am Freitag, 29.11.2019, 12.30 Uhr, wurde ein amtsbekannter 26-jähriger Fahrer eines Fahrzeuggespannes in der Bertha-Benz-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann nicht im Besitz eines Führerschein ist. Zudem wurden im Anhänger insgesamt 18 gebrauchte Mülltonnen verschiedener Größen festgestellt, über deren Herkunft der Mann fadenscheinige Angaben machte. Letztendlich wurden die Mülltonnen wegen Verdachts des Diebstahls beschlagnahmt. Gegen den Mann wurden zwei Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz - Wache -

Telefon: 04231/806-212 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4454878 Polizeiinspektion Verden / Osterholz

@ presseportal.de