Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung für den Nordkreis

09.08.2018 - 12:11:51

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

Cloppenburg/Vechta - Ladendiebstahlserie in Bösel geklärt

Nachdem in einem Böseler Lebensmittelmarkt an der Friesoyther Straße festgestellt worden war, dass dort in den letzten Tagen mehrfach hochwertiger Alkohol aus der Auslage fehlte, wurde bei der Polizeistation in Bösel Strafanzeige gegen die unbekannten Täter, die bei den Taten videografiert worden waren, erstattet. Am Mittwoch, 08. August 2018, wurden diese Täter gegen 19.30 Uhr erneut in dem Lebensmittelmarkt von Bediensteten bei dem Diebstahl von 4 Flaschen Alkohol angetroffen. Sie wurden noch im Markt angesprochen. Daraufhin ergriffen sie sofort die Flucht, konnten aber durch Beamte der Friesoyther Polizei im Rahmen der umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen festgenommen werden. Es handelt sich um einen 18-jährigen Heranwachsenden und dessen 17-jährige Freundin, die sich seit kurzem in Bösel wohnhaft sind. Im Rahmen der Vernehmung räumten Beide die Ladendiebstähle ein. Anschließend wurden Beide wieder entlassen.Der Wert des Diebesgutes wird auf etwa 150 Euro geschätzt. Ermittlungen zu weiteren möglichen Mittätern werden geführt.

Friesoythe - Ladendiebstähle

Am Mittwoch, 08. August 2018, fiel Bediensteten eines Drogeriemarktes in Friesoythe an der Straße Am Hafen gegen 17.30 Uhr eine Gruppe von drei Männern und zwei Frauen auf, die sich im Verkaufsraum verdächtig verhielten. Nachdem diese Personen die Drogerie verlassen hatten, wurde bei einer Kontrolle das Fehlen einer größeren Menge hochwertigen Parfums festgestellt. Durch die informierten Beamten des Polizeikommissariates Friesoythe konnte kurz darauf in Tatortnähe ein verdächtiger Opel mit Diepholzer Kurzzulassung festgestellt werden, welcher mit fünf Personen besetzt war. Da das Aussehen der Insassen mit den Täterbeschreibungen übereinstimmte, wurde der Pkw angehalten. Bei den Insassen handelte es sich um fünf ausländische Mitbürger, die regelmäßig im Raum Bremen aufhältig sind. Im Kofferraum des Pkw wurde neben dem Parfum auch etliche originalverpackte Tabakwaren und etikettierte Bekleidungsgegenstände aufgefunden. Die Tatverdächtigen räumten im Rahmen der Vernehmung ein, diese Gegenstände zuvor in Friesoythe in der Drogerie, einem gegenüberliegenden Einkaufszentrum und einem Friesoyther Bekleidungsgeschäft entwendet zu haben. Nach der Vernehmung wurden die Beschuldigten wieder entlassen. Der Gesamtwert des Diebesgutes beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Dirk Wichmann Telefon: 044711860103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de