Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemeldung für den Landkreis Rottweil

05.01.2020 - 01:16:22

Polizeipräsidium Konstanz / Pressemeldung für den Landkreis Rottweil

PP Konstanz - Villingendorf - Brand eines Kellerraumes

Zu einem Brand eines Kellerraumes in einem Einfamilienhaus wurden die freiwillige Feuerwehr Villingendorf, der Rettungsdienst sowie Beamte des Polizeireviers Rottweil am Samstag, 04.01.2020 um 21:26 Uhr in den Fronholzweg gerufen. Den 3 Bewohnern gelang die Flucht ins Freie, eine 66-Jährige wurde mit dem Verdacht einer leichten Rauchgasvergiftung in ein Klinikum eingeliefert. Nach bisherigen Ermittlungen kam als Brandursache ein technischer Defekt an einer Elektroinstallation in Betracht. Schmorende Teilen fielen auf am Boden gelagerte Holzpalletten und setzten diese in Brand. Die Feuerwehr konnte eine Ausweitung des Brandes auf andere Räumlichkeiten verhindern. Durch das Feuer sowie die Rauchentwicklung entstand Sachschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Führungs- u. Lagezentrum PHK Thorsten Kölling Telefon: 07531 995-3355 E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4483643 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de