Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung für den Bereich Vechta

12.09.2018 - 16:16:45

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

Cloppenburg/Vechta - Lohne - Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Mittwoch, 12. September 2018, um 06.55 Uhr, kam es auf der Diepholzer Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 20-jähriger Lohner übersah an der Einmündung Steinfelder Straße, dass ein 46-jähriger Diepholzer mit seinem Pkw VW sowie ein 41-Jähriger aus Lemförden mit seinem Pkw BMW hier bereits verkehrsbedingt hielten. Der 20-Jährige fuhr zunächst mit seinem Pkw Polo auf den Pkw VW auf, welcher daraufhin auf den Pkw BMW geschoben wurde. Durch den Zusammenstoß wurde der 41-Jährige und der 46-Jährige leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 5500 Euro.

Calveslage - Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Mittwoch, 12. September 2019, um 07.53 Uhr, beabsichtigt ein 39-jähriger Bakumer mit seinem Pkw Peugeot von der Bakumer Str. die B 69 zu überqueren. Dabei übersah er einen 29.jährigen Emsteker, welcher mit seinem Pkw VW Lupo die B 69 in Richtung Langförden befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Pkw. Durch Anstoß wurde der Pkw Peugeot gegen einen wartenden Pkw VW Passat geschleudert. Die Fahrer des Peugeot und des Pkw VW Lupo wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 13000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Dirk Wichmann Telefon: (04471) 1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de