Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung für den Bereich Vechta

07.08.2018 - 15:46:41

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

Cloppenburg/Vechta - Neuenkirchen-Vörden - Verkehrsunfallflucht mit einem leicht Verletzten / Zeugenaufruf

Am Montag, 06. August 2018, um 17.15 Uhr, befuhr ein 79-Jähriger aus Neuenkirchen-Vörden mit seinem Pedelec den Radweg von Bieste in Richtung Neuenkirchen-Vörden. Als ihm ein bislang unbekannter Mann, freihändig mit einem Smartphone und Kopfhörern in den Ohren auf einem Fahrrad entgegenkam, kam es Zusammenstoß. Hierbei verletzte sich der 79-Jährige leicht. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Vechta (Tel. 04441-9430) entgegen.

Damme - Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten

Am Dienstag, 07. August 2018, 10.50 Uhr, kam es auf der Vördener Straße zu einem Auffahrunfall. Als eine 47-jährige Dammerin verkehrsbedingt ihren Pkw VW Passat abbremsen musste, bemerkte dieses eine nachfolgende, 46-jährige Dammerin mit ihrem Pkw Skoda zu spät und fuhr auf den VW Passat auf. Durch den Zusammenstoß wurde die 47-Jährige leicht verletzt. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf etwa 6500 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Dirk Wichmann Telefon: 044711860103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de