Obs, Polizei

Pressemeldung für den Bereich Vechta

06.10.2017 - 13:06:32

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Öffentlichkeitsfahndung nach Raub

Am Stoppelmarkt-Dienstag, den 15. August 2017, gegen 22.10 Uhr, wurde eine 68-jährige Frau auf dem Stoppelmarkt, Parkplatz Am Pferdemarkt, von mindestens einem männlichen Täter ihrer Verkaufseinnahmen beraubt. Der bzw. die Täter konnte(n) damals unerkannt flüchten (wir berichteten bereits am 15. August 2017).

Im Rahmen polizeilicher Ermittlungen konnten Lichtbilder von mutmaßlichen Tätern gesichert werden.

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg sowie die Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta bitten um die Hilfe der Bürgerinnen und Bürger.

Wer kennt die auf dem Lichtbild abgebildeten Personen oder kann weitere sachdienliche Hinweise zur Sache geben? Hinweise bitte an die Polizei Vechta unter 04441-943 0 oder jede andere Polizeidienststelle.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Dirk Wichmann Telefon: 044711860103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!