Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

22.06.2020 - 18:16:15

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg- Verdacht eines Tötungsdelikts/ Nachtrag/ Untersuchungshaft beim Tatverdächtigen angeordnet

Wie bereits gestern berichtet, wurde am Sonntag, 21. Juni 2020, eine 36-jährige Frau mit Stichverletzungen in einer Unterkunft für Geflüchtete in der Jümmestraße aufgefunden. Ein 19-jähriger Tatverdächtiger wurde vorläufig festgenommen. Pressemeldung vom 21. Juni 2020: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4629924

Der Tatverdächtige wurde am heutigen Tage auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg einem Richter beim Amtsgericht Oldenburg vorgeführt. Das Amtsgericht Oldenburg ordnete die Untersuchungshaft an.

Im Zuge der Ermittlungen konnte die Beziehung zwischen dem 19-jährigen Tatverdächtigen und der 36-jährigen Frau näher verifiziert werden. Beide Personen sollen ein Paar gewesen sein. Entgegen der ersten Erkenntnisse konnte im Rahmen der umfangreichen Spurensuche ein Messer als mutmaßliche Tatwaffe sichergestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Nadine Luttmann, PKin Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4631281 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de