Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung für den Bereich Cloppenburg

14.09.2018 - 13:11:47

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für den ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Verkehrsunfallflucht / ZEUGENAUFRUF

Am Montag, 10. September 2018, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 16 Uhr, beschädigte ein bislang Unbekannter einen an der Kirchhofstraße in Höhe der Einmündung Hohe Straße abgestellten Pkw VW Passat aus Westerstede. Aufgrund der Beschädigungen am Pkw geriet vermutlich ein Fahrradfahrer, als er vom Gehweg auf die Straße fuhr, ins Straucheln. Hierbei stieß er mit der Pedale gegen die hintere Stoßstange sowie mit dem Bremshebel gegen die Heckklappe. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Dirk Wichmann Telefon: 044711860103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de