Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung für das Polizeikommissariat Vechta vom 23.05.2020

23.05.2020 - 12:01:31

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung für das ...

Cloppenburg/Vechta - Lohne - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 22.05.2020, 15.45 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Steinfelder mit seinem PKW Renault den Bergweg in Lohne, obwohl ihm durch den LK Vechta die Fahrerlaubnis entzogen war. Nach Einleitung des Strafverfahrens wurde die Weiterfahrt untersagt.

Dinklage -Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten PKW-Fahrern

Am 22.05.2020, 18.45 Uhr, kommt es in Dinklage, auf der Badberger Straße, zu einem Frontalzusammenstoß von zwei Fahrzeugen. Ein 43-jähriger PKW-Fahrer aus Dinklage beabsichtigt einen Rechtsabbieger zu überholen und übersieht dabei einen 21-jährigen entgegenkommenden PKW-Fahrer aus Badbergen. Durch den Zusammenstoß werden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und an den Fahrzeugen entsteht ein Totalschaden von ca. 20000 Euro.

Goldenstedt - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Freitag, 22.05.20, gegen 11.00 Uhr, befuhr ein 16-jähriger aus Wildeshausen mit einem PKW die Hauptstraße. Bei der Kontrolle gab er zunächst falsche Personalien an und es wurde weiterhin festgestellt, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Lohne - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Freitag, 22.05.20, 15.45 Uhr, wurde ein 21-jähriger mit seinem PKW auf dem Bergweg kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, die Weiterfahrt untersagt.

Dinklage - Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Am Freitag, 22.05.20, 21.45 Uhr, kam es in Dinklage auf der Heinrichstraße zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein 45-jähriger aus Steinfeld touchierte hierbei mit seinem PKW einen entgegenkommenden LKW. Anschließend entfernte sich der Steinfelder unerlaubt von der Unfallstelle. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnte er an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Da er offensichtlich erheblich unter Alkoholbeeinflussung stand, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta Telefon: 04441/943-0 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4604133 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de