Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressemeldung des Polizeipr?sidium Heilbronn mit einem Bericht aus dem Landkreis Heilbronn.

16.10.2020 - 00:02:34

Polizeipr?sidium Heilbronn / Pressemeldung des Polizeipr?sidium ...

Heilbronn - Schwaigern-Stetten: Frontalzusammenprall Heute Abend, gegen 18.15 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstra?e 2160 zwischen Schwaigern und Stetten, auf H?he der Lachenh?fe, ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bislang ungekl?rter Ursache prallten auf freier Strecke eine 60-j?hrige Lenkerin eines Pkw Toyota und der 57-j?hriger Lenker eines Pkw BMW zusammen. Beide Personen befanden sich, nach den bisherigen Ermittlungen, alleine in ihren jeweiligen Fahrzeugen. Durch die Wucht der Kollision wurde der Pkw Toyota der 60-j?hrigen, die aus dem Landkreis Heilbronn stammt, von der Fahrbahn geschleudert und rutschte einen dortigen Abhang hin-unter. Beide Fahrzeuglenker wurden durch den Unfall schwer, teilweise sehr schwer, verletzt und wurden umgehend in umliegende Krankenh?user verbracht. Verkehrsteilnehmer leisteten zun?chst Erste Hilfe, bis die Rettungskr?fte eintrafen. Die umliegenden Feuerwehren waren mit 78 Einsatzkr?ften und 18 Fahrzeugen, der Ret-tungsdienst mit zwei Rettungswagen und zwei Notarztteams, vor Ort. Die Polizeireviere Lauffen und Eppingen waren mit insgesamt 3 Streifen im Einsatz, den Un-fall bearbeiten die Spezialisten von der Verkehrspolizei in Weinsberg. Zur Kl?rung der Unfallursache wurde ?ber die Staatsanwaltschaft in Heilbronn ein Unfallgut-achter angefordert. An den verunfallten Pkw entstand Totalschaden in bislang noch nicht bekannter H?he, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Zeugen, die sachdienliche Angaben machen k?nnen, werden gebeten sich mit der Verkehrs-polizei in Weinsberg, unter Telefon 08134/5130, in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Heilbronn Telefon: 07131 104-9 E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4735641 Polizeipr?sidium Heilbronn

@ presseportal.de