Polizei, Kriminalität

Pressemeldung des Polizeikommissariates Wildeshausen vom 26.12.2017

26.12.2017 - 12:36:19

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Wildeshausen: Tageswohnungseinbruch

Am Nachmittag des 25.12.2017 verschafften sich unbekannte Täter durch Einschlagen eines rückwärtigen Fensters Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Straße An der Doppheide. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Es entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro.

Wildeshausen: Alkoholisierter Autofahrer

Am späten Abend des 25.12.2017 wurde in der Goldenstedter Straße in Wildeshausen ein Autofahrer kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der 54jährige Fahrer aus Wildeshausen unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab 1,42 Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Des Weiteren wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

Ganderkesee: Verkehrsunfallflucht

In den frühen Morgenstunden des 25.12.2017 kam es in der Straße Am Kamphusmoor in Ganderkesee zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines blauen Ford Fiesta kam aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Straße ab und kollidierte dort mit einer Hecke und einen Telefonmast. Ein Anwohner hörte den Knall, und sah wie der männliche Fahrzeugführer ausstieg, sich den Schaden anschaute, die Kennzeichen vom Pkw abmontierte und anschließend fußläufig in Richtung Bürstel flüchtete. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden. Hinweise zum Verkehrsunfall nimmt die örtlich zuständige Polizeidienststelle, unter der Rufnummer 04222-94460, entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!