Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung des Polizeikommissariates Vechta

02.11.2019 - 11:36:30

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung des ...

Cloppenburg/Vechta - Pressemitteilung des PK Vechta 01.-02. November 2019

Vechta - Verkehrsunfall mit 4 leicht verletzten Personen und Sachschaden -Zeugenaufruf - Am Fr., 01.11.2019, gg. 14.25 h befuhr eine 41-jährige aus Lohne mit ihrem Pkw die Lohner Straße von Lohne in Rtg. Vechta. Sie musste dann verkehrsbedingt in einer Schlange vor einer Ampel halten. Ein nachfolgender 26-jähriger Pkw Fahrer aus Lohne bremste ab und rollte auf die haltende DB Fahrerin zu. Eine nun nachfolgende 26-jährige Pkw Fahrerin aus Neuenkirchen/Vörden erkannte diese Situation offenbar zu spät. Trotz einer sofortigen Vollbremsung konnte sie auf der regennassen Fahrbahn nicht verhindern, dass sie auf den Pkw des Lohners auffuhr. Dessen Pkw wurde dann noch auf den Pkw der Lohnerin geschoben. Sowohl die 26-jährige als auch der Lohner sowie sein 25-jähriger Beifahrer aus Vechta und die Lohnerin wurden leicht verletzt. An den Pkw entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 10000 Euro. ZEUGEN des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta -04441/9430- in Verbindung zu setzen !

Steinfeld -Trunkenheitsfahrt- Am 02.11.2019; 01:15 Uhr, befuhr ein 15-jähriger Steinfelder mit seiner Mofa die Große Straße in Steinfeld. Im Rahmen einer allg. Verkehrskontrolle wurde bei dem Jugendlichen eine Alkoholbeeinflussung festgestellt. Es folgte die Einleitung eines Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahrens, die Untersagung der Weiterfahrt sowie Übergabe des Jugendlichen an die Erziehungsberechtigten.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta Bahnhofstr. 9 04441-9430 49377 Vechta

@ presseportal.de