Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung des Polizeikommissariates Vechta vom 11.10.2020

11.10.2020 - 19:42:31

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung des ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta - Verkehrsunfall mit Flucht

Am Samstag, den 10.10.2020 um 13:16 Uhr befuhr eine 22-j?hrige aus Cloppenburg mit ihrem Kleintransporter in Vechta die Stra?e 'Vechtaer Marsch in Richtung Stra?burger Stra?e. Dort kam ihr auf ihrer Fahrspur ein Pkw entgegen, so dass sie nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammensto? zu vermeiden. Dabei stie? sie mit ihrem Fahrzeug seitlich gegen einen auf dem Seitenstreifen parkenden Kleintransporter. An den beiden besch?digten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 5.000,- Euro. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw entfernte sich ohne anzuhalten und um den entstandenen Schaden zu k?mmern in Richtung. Bokerner Damm. Bei dem Fahrzeug soll es sich um eine schwarze Limousine gehandelt haben. N?here Angaben dazu konnten nicht gemacht werden. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Vechta unter Tel.: 04441/943-0 in Verbindung zu setzen.

Vechta - Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Am Samstag, den 10.10.2020 um 15:52 Uhr kam es auf der Rombergstra?e in Vechta zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen. Dabei fuhr ein 53-j?hriger aus Gro?enkneten vor der Lichtzeichenanlage mit seinem PKW an und fuhr dabei auf den vorausfahrenden PKW eines 30-j?hrigen aus Barnstorf auf. Der 30-j?hrige sowie seine 27-j?hrige Beifahrerin, ebenfalls aus Barnstorf, wurden durch den Aufprall leicht verletzt. An beiden beteiligten PKW entstand Sachschaden

Borringhausen - Illegale Entsorgung von 30 Altreifen

Am Samstagmorgen, den 10.10.20 meldet der Eigent?mer eines Maisfeldes im Borringhauser Moor in Damme, dass dort ein bislang Unbekannter ca. 30 Autoreifen am Tag zuvor illegal entsorgt hatte. Dabei soll es sich um den Fahrzeugf?hrer eines schwarzen SUV mit Anh?nger mit heller Plane gehandelt haben. Wer Hinweise zum Verursacher machen kann, m?ge sich bitte mit der Polizei Damme, Tel. 05491-999360 in Verbindung setzen.

Vechta/ Lohne - Polizei f?hrt Corona-Kontrollen in Gastst?tten durch

Die Polizei f?hrte Samstagabend/ -nacht zwischen 23:00 und 02:30 Uhr in verschiedenen Gastst?tten in Vechta und Lohne "Corona" Kontrollen durch. Hierbei konnten gl?cklicherweise und auch nur zum Teil nur leichte M?ngel hinsichtlich der Datenerfassung der Besucher und des Hygienekonzepts festgestellt werden. Zu der in einer Gastst?tte in Lohne stattfindenden Veranstaltung wurde hinsichtlich der Besucherzahl ein Bericht an den zust?ndigen Landkreis Vechta gefertigt.

Lohne - Sachbesch?digungen an mehreren PKW

In der Zeit von Freitag, 09.10.2020, 23.50 Uhr, bis Samstag, 10.10.2020, 0.30 Uhr besch?digten unbekannte drei PKW im Bereich Corveystra?e und Kaiser-Otto-Stra?e. Dabei warfen sie mit aufgefunden Steinen jeweils die Heckscheibe bzw. die Windschutzscheibe der dort abgestellten PKW ein. Der entstandene Schaden wird auf etwa 1500 Euro gesch?tzt. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Lohne Tel.: 04442- 808460 in Verbindung zu setzen.

Lohne - Sachbesch?digung an Wohnhaus

Am Samstag, 10.10.2020, zwischen 04.00 Uhr und 11.00 Uhr warfen bislang unbekannte T?ter im Bereich Bruchweg die Fensterscheibe eines dortigen Wohnhauses ein. Der Sachschaden wird auf etwa 300 Euro gesch?tzt.

Lohne - Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Samstag, 10.10.2020, gegen 12.20 Uhr befuhr ein 41-j?hriger aus Steinfeld mit seinem PKW in Kroge die Kroger Stra?e. Er wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten und kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der 41-j?hrige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Daraufhin wurde ein Strafverfahren eingeleitet, dem 41-j?hrigen wird die Weiterfahrt untersagt. Etwa 5 Minuten sp?ter wurde der 41-j?hrige erneut an der Kroger Stra?e angehalten. Er hatte die Anweisung der Polizeibeamten nicht befolgt. Es wurde ein zweites Verfahren eingeleitet.

R?ckfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta Tel.: 04441/943-0 oder ab Montag, 12.10.20 an Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4730760 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de