Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta

06.10.2019 - 13:36:35

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung des ...

Cloppenburg/Vechta - Pressemeldung des PK Vechta vom 05/06.10.2019

Dinklage Gefährdung des Straßenverkehrs Am 05.10.2019, gegen 18:10 Uhr, entzog sich ein 21-jähriger Dinklager mit einem weißen VW Passat in der Gartenstraße in 49413 Dinklage einer Verkehrskontrolle. Er fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon. Zwei auf der Straße stehende Passanten mussten dem Fahrzeugführer auf den Gehweg ausweichen, um einen Verkehrsunfall zu verhindern. Der Fahrzeugführer flüchtete u.a. über die Lange Straße und Sanderstraße. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Dinklage tel. 04443/4666 oder Polizei Lohne tel. 04442/93160 zu melden.

Vechta - Körperverletzung Am 06.10.2019, gegen 02:47 Uhr, kam es in Vechta auf dem McDonalds Parkplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen. Während eines Streitgesprächs griff eine der Gruppen die andere plötzlich an. Hierbei wurde eine 27jährige Frau zu Boden geschlagen und musste im Krankenhaus behandelt werden. Weiterhin wurden vier Männer (19, 22, 29 und 38 Jahre) durch Schläge und Tritte leicht verletzt. Anschließend entfernten sich die Angreifer mit zwei Fahrzeugen in unbekannte Richtung. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Vechta (04441-9430) zu melden.

Holdorf Wohnungseinbruchdiebstahl In der Zeit vom 05.10.2019, 10:00 Uhr, bis zum 06.10.2019, 00:20 Uhr, kam es in Holdorf zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl. Unbekannte Täter gelangten auf unbekannte Art und Weise in ein Mehrparteienwohnhaus. Im Mehrparteienwohnhaus wurde die Eingangstür zur Wohnung in der 1. Etage aufgebrochen. Sämtliche Räumlichkeiten wurden durch die unbekannten Täter durchsucht. Ob Diebesgut erlangt wurde steht derzeit nicht fest.

Vechta Verstoß Pflichtversicherungsgesetz in zwei Fällen mit E-Scooter Am 05.10.2019 wurden im Stadtbereich von Vechta zwei Fahrer von E-Scootern festgestellt, bei denen der E-Scooter nicht versichert war. Gegen einen 19-jährigen Lohner und einen 21-jährigen aus Vechta wird nun ein Strafverfahren betrieben. Desweiteren wurde bei dem 21-jährigen aus Vechta eine Betäubungsmittelbeeinflussung festgestellt, so dass eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Visbek Fahren ohne Fahrerlaubnis Am 05.10.2019; 17:00 Uhr, führte ein 15-jähriger aus Visbek seinen Roller in der Ortschaft Hagstedt, obwohl er für das Gefährt keine erforderliche Fahrerlaubnis hatte. Der Beschuldigte wurde seinen Eltern übergeben und die Weiterfahrt untersagt.

Dinklage Schwerer Verkehrsunfall mit einer lebensgefährlich verletzten Person Am 05.10.2019; 05:51 Uhr, kam es in Dinklage, auf der Badberger Straße in Fahrtrichtung Dinklage zu einem schweren Verkehrsunfall. Den polizeilichen Ermittlungen nach, kam ein 74-jähriger Steinfelder mit seinem PKW ausgangs einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kam im Seitengraben zum Stillstand, wobei der Fahrzeugführer eingeklemmt wurde. Nach Bergung wurde der lebensgefährlich Verletzte dem Krankenhaus Quakenbrück zugeführt. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta (04441-9430) in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta Bahnhofstr. 9 49377 Vechta

04441-9430

@ presseportal.de