Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta vom 22.08.2020

22.08.2020 - 10:27:11

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung des ...

Cloppenburg/Vechta - Vechta, Stra?enverkehrsgef?hrdung / Trunkenheit im Verkehr In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 00:50 Uhr kam es auf der Falkenrotter Stra?e in Vechta zu einem Verkehrsunfall. Ein 58-j?hriger Mann aus Vechta befuhr die Falkenrotter Stra?e ortseinw?rts. Beim Einfahren in einen Kreisel verlor der Mann die Kontrolle ?ber seinen Pkw und ?berfuhr eine Verkehrsinsel. Dabei wurden mehrere Verkehrsschilder besch?digt. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Durch die aufnehmenden Polizeibeamten wurde festgestellt, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgef?hrter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,79 Promille. Eine hinzugerufene Angeh?rige des Mannes erschien kurz darauf mit ihrem Pkw am Unfallort. Auch die 24-j?hrige Frau aus Vechta war alkoholisiert. Bei beiden Personen wurde eine Blutentnahme durchgef?hrt. Gegen beide Personen werden nun Strafverfahren wegen Gef?hrdung des Stra?enverkehrs bzw. Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Vechta - Verkehrsunfallflucht aufgekl?rt Am Freitagnachmittag, 21.08.2020, gegen 15:35 Uhr, beabsichtigt der Fahrer eines PKW aus einer Parkl?cke auf dem Parkplatz eines M?belhauses in Vechta r?ckw?rts auszuparken. Bei dem Parkman?ver besch?digt er durch einen leichten Zusammensto? der Frontsto?stangen einen ebenfalls dort geparkten PKW. Es entsteht geringer Sachschaden. Danach entfernt sich der Unfallverursacher. Ein aufmerksamer Zeuge kann den Vorfall beobachten und merkt sich das Kennzeichen des unfallverursachenden Fahrzeugs. Im Rahmen der Folgema?nahmen kann der aus Lastrup stammende Verursacher, gegen welchen ein Strafverfahren eingeleitet wurde, ermittelt werden.

Damme - Alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn abgekommen In den fr?hen Freitag Abendstunden, 21.08.2020, gegen 18:40 Uhr, ger?t auf regennasser Fahrbahn ein 70-j?hriger Autofahrer aus Lembruch alleinbeteiligt von der Gramker Stra?e in Fahrtrichtung Damme nach links von der Fahrbahn ab. Dabei streift der PKW einen am Stra?enrand befindlichen Baum. Der F?hrer ds PKW wird durch den Unfall schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Fahrzeug entsteht Totalschaden. Die Schadensh?he betr?gt ca. 10000 Euro.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4686260 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de