Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung des PK Vechta

21.05.2020 - 15:26:25

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung des PK ...

Cloppenburg/Vechta - Dinklage - Fahren unter Drogeneinfluss Am 20.05.2020, um 18:00 Uhr, wurde auf der Clemens-August-Straße ein 27-jähriger Dinklager mit seinem Pkw kontrolliert. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss stehen könnte. Ein entsprechender Vortest bestätigte den Verdacht. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet sowie die Weiterfahrt untersagt.

Lohne - Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz Am 20.05.2020, gegen 17:45 Uhr, wurde auf der Langweger Straße ein 22-jähriger Lohner mit seinem E-Scooter kontrolliert. Die Beamten stellten fest, dass an dem E-Scooter kein Versicherungskennzeichen angebracht ist. Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt. Zudem wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Dinklage - Verkehrsunfallflucht Am 20.05.20, in der Zeit von 17.00 bis 17.30 Uhr, kam ein unbekannter Fahrzeugführer -vermutlich Lkw- auf dem Industriering nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug geriet in einen Zaun (Gitterstäbe), beschädigte diesen erheblich und fuhr auf eine Abdeckung eines Wasserversorgungschachtes. Das Lüftungsrohr des Schachtes wurde dadurch erheblich verbogen. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen mögen sich bitte bei der Polizei in Lohne, 04442/93160, melden.

Am 20.05.20 wurde gg 13:50 Uhr ein 19 jähr. Rollerfahrer in Neuenkirchen - Vörden angehalten und kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten, dass der Roller nicht versichert war. Weiterhin war der fahrer nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis und stand zudem unter dem Einfluss von Drogen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4602848 Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

@ presseportal.de