Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressemeldung des PK Jever vom 19.02.2021 - 21.02.2021

21.02.2021 - 14:42:30

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland / Pressemeldung des ...

Wilhelmshaven - Pressebericht des PK Jever vom 19.02.2021 - 21.02.2021

Bushaltestelle durch randalierende Jugendliche/Kinder stark besch?digt VNR: 2021 00 200 008

Sande. Am 19.02.2021, um 17.30 Uhr wurden der Polizei mehrere Jugendliche im H?uschen einer Bushaltestelle an der Mariensieler Stra?e gemeldet, die dort randalieren w?rden. Die Polizei stellte vor Ort das entsprechende H?uschen in einem desolaten Zustand fest. U.a. wurden viele Glasscheiben zerst?rt. Die 11 Personen machen gegen?ber der Polizei widerspr?chliche Angaben, sind aber alle tatverd?chtig. Neben einem Strafverfahren wegen Sachbesch?digung m?ssen sie sich nun auch einem Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Versto?es gegen die aktuelle Corona-Verordnung verantworten. Der Schaden wird auf mindestens 3000 Euro gesch?tzt.

Fu?g?ngerampel wurde besch?digt

VNR: 2021 00 201 454

Jever. Ein Fu?g?nger zeigte der Polizei an, dass der Anforderungstaster der Fu?g?ngerampel an der Wangerl?ndischen Stra?e, H?he Hookstief, besch?digt wurde. Die Polizei stellte fest, dass das Geh?use offensichtlich gewaltsam abgerissen wurde. Die Stra?enmeisterei Jever wurde alarmiert und musste die freiliegenden Kabel sichern. Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizei in Jever unter 04461/92110 zu melden.

Au?enspiegel an zwei Pkw wurden besch?digt VNR: 2021 00 199 943 VNR: 2021 00 199 387

Sande. Eine Videokamera auf einem Gel?nde in der Weserstra?e zeichnete zwei T?ter auf, die am 19.02.2021, zwischen 01.40 und 01.50 Uhr einen Au?enspiegel eines abgestellten Pkw besch?digten und sich anschlie?end in Richtung Kreisverkehr Bahnhofstra?e entfernten. Vermutlich sind die beiden T?ter auch f?r einen weiteren besch?digten Pkw-Spiegel verantwortlich. Dieser Pkw stand auf einem benachbarten Grundst?ck. Die Polizei in Jever bittet um Hinweise unter 04461/92110.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende ?ber 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4844040 Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

@ presseportal.de