Polizei, Kriminalität

Pressemeldung des PK BAB Ahlhorn vom 28.01.2017

28.01.2017 - 15:36:17

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Am Samstag Morgen gegen 04:30 Uhr beschädigt ein 42jährige Pole mit seinem Lkw beim Ausparken auf der Rastanlage Wildeshausen an der Autobahn 1 in der Gem. Dötlingen ein anderes Fahrzeug. Bei der Verkehrsunfallaufnahme wird festgestellt, dass der polnische Fahrer alkoholisiert ist. Ein vor Ort durchgeführter Test ergibt eine AAK von 1,59 Promille. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Oldenburg wird dem Polen eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Es ensteht insgesamt ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Die Firma des Polen wird nächste Woche einen Ersatzfahrer nach Deutschland entsenden, der den Lkw weiter fahren wird.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Herr Büssing Telefon: 04435-93160 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!