Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der Pst. Bad Hersfeld

25.07.2020 - 07:17:16

Polizeipräsidium Osthessen / Pressemeldung der Pst. Bad Hersfeld

Fulda - Verkehrsunfallflucht, Hauneck Freitag, 24.07.2020, 10:45 Uhr

Beim gleichzeitigen rückwärts ausparken auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in Unterhaun kollidierten zwei PKW; einer davon fuhr sogleich weiter und verließ die Unfallstelle. Es soll sich nach Angaben des Geschädigten PKW-Fahrer um einen blauen Opel gehandelt haben. Sachschaden: 150 Euro. Um Hinweise wird gebeten, Polizeistation Bad Hersfeld, 06621/9320 oder über die Online Wache, polizei.hessen.de

Gefertigt: (Polizeistation Bad Hersfeld, Lampersbach, PHK)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4661708 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de