Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus

24.10.2017 - 17:28:01

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen / Pressemeldung der ...

Bad Homburg v.d. Höhe - PRESSEMELDUNG der PD Hochtaunus

1. Einbruch in Firmengebäude Bad Homburg, Ortsteil: Ober-Eschbach, Norsk-Data-Straße Sonntag, 22.10.2017, 06:50 Uhr, bis Montag, 23.10.2017, 06:50 Uhr

Gegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro entwendeten unbekannte Täter, die in der Nacht zum Montag in Bad Homburg, Ortsteil: Ober-Eschbach, in ein Firmengebäude eingebrochen sind. Die Ganoven verschafften sich im Zeitraum von Sonntagnachmittag, 16:00 Uhr, bis Montagmorgen, 06:50 Uhr, auf bisher unbekannte Art und Weise Zutritt in das Gebäude in der Norsk-Data-Straße. Aus den Büroräumen entwendeten sie mehrere Computer, Computerteile und Computerzubehör. Anschließend flüchteten sie mit der Beute aus dem Gebäude.

Das Einbruchskommissariat der Kriminalpolizei Bad Homburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06172/120-0 zu melden.

2. Einbruch in Geschäft Usingen, Bahnhofstraße Dienstag, 24.10.2017, 01:30 Uhr

Zwei noch unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum Dienstag in Usingen in ein Geschäft einzubrechen. Gegen 01:30 Uhr begaben sich die Einbrecher auf das Gelände in der Bahnhofstraße. Anschließend versuchten sie vergeblich mit einem Eisengitter die Eingangstür zu überwinden. Die Ganoven flüchteten schließlich ohne Beute in unbekannte Richtung. Nach Angaben von Zeugen soll einer der Täter einen grauen Kapuzenpulli getragen und ein BMX-Fahrrad mitgeführt haben.

Das Einbruchskommissariat der Kriminalpolizei Bad Homburg hat auch in diesem Fall die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06172/120-0 zu melden.

3. Navi entwendet Bad Homburg, Frölingstraße Montag, 23.10.2017, 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr

Eine Autobesitzerin musste am Montag in Bad Homburg die Erfahrung machen, dass man Wertgegenstände besser nicht im geparkten Fahrzeug liegen lässt. Ein Auto ist kein Tresor und innerhalb weniger Sekunden geöffnet. Die Frau hatte ihren braunen Opel Mokka zwischen 15:00 Uhr und 15:45 Uhr am Fahrbahnrand der Frölingstraße abgestellt. Nach ihrer Rückkehr stellte sie fest, dass die Fahrerscheibe ihres Autos eingeschlagen und das sichtbar angebrachte, mobile Navigationsgerät im Wert von ca. 150 Euro entwendet worden war.

Zeugen und Hinweisgeber werden in allen Fällen gebeten, sich mit der "AG PKW" der Kriminalpolizei Bad Homburg unter der Rufnummer (06171) 624-00 in Verbindung zu setzen.

4. Pedelecs gestohlen Bad Homburg, Ortsteil: Dornholzhausen, Im Langenfeld Sonntag, 22.10.2017, 22:00 Uhr, bis Montag, 23.10.2017, 11:00 Uhr

In Bad Homburg, Ortsteil: Dornholzhausen, waren in der Nacht zum Montag Fahrraddiebe unterwegs. Der Eigentümer zweier Pedelecs hatte die Fahrräder im Zeitraum von Sonntagabend, 22:00 Uhr, bis Montagvormittag, 11:00 Uhr, auf einem Privatgrundstück in der Straße "Im Langenfeld" abgestellt und jeweils mit Schlössern gesichert. Die Diebe betraten das Grundstück und entwendeten die E-Bikes der Marken "KTM" und "Rixe" im Wert von ca. 4.400,- Euro.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bad Homburg unter der Rufnummer (06172) 120-0 zu melden.

5. Scheinwerfer entwendet Steinbach, Feldbergstraße Sonntag, 22.10.2017, 14:00 Uhr, bis Montag, 23.10.2017, 10:00 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Montag in Steinbach die Scheinwerfer eines PKW. Der Eigentümer eines grauen Mercedes hatte sein Auto am Sonntagmittag, gegen 14:00 Uhr, am Fahrbahnrand der Feldbergstraße abgestellt. Am Montagvormittag, gegen 10:00 Uhr, stellte er den Diebstahl fest. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Die Polizeistation in Oberursel bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06172) 120-0, zu melden.

6. Auto beschädigt und geflüchtet Bad Homburg, Nassauer Straße Samstag, 21.10.2017, 19:00 Uhr, bis Montag, 23.10.2017, 09:00 Uhr

In Bad Homburg verursachte ein/eine unbekannte/r Verkehrsteilnehmer/in einen Sachschaden in Höhe von ca. 4.000,- Euro. Der/die Unfallverursacher/in touchierte im Zeitraum von Samstag, 21.10.2017, 19:00 Uhr, bis Montag, 23.09.2017, 09:00 Uhr, einen schwarzen VW Jetta, der am linken Fahrbahnrand der Nassauer Straße (Einbahnstraße) abgestellt war. Anschließend flüchtete er/sie von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Polizeistation Bad Homburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06172) 120-0 zu melden.

7. Mit Wildschwein zusammengestoßen Königstein, Bundesstraße 8 Montag, 23.10.2017, 22:00 Uhr

Bei einem Wildunfall am Montagabend auf der B 8 bei Königstein entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000,- Euro. Eine 56-jährige Autofahrerin aus Glashütten befuhr gegen 22:00 Uhr mit ihrem Volvo die Bundesstraße, aus Richtung Königstein kommend, in Fahrtrichtung Glashütten, als in Höhe der sogenannten "Leihmeisterkurve" eine Wildschweinrotte die Straße querte. Die Frau konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr gegen eines der Tiere, das auf der Fahrbahn verendete.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation Usingen unter der Rufnummer (06081) 9208-0 zu melden.

OTS: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50152 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50152.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1052/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!