Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus vom 10.01.2021

10.01.2021 - 13:12:28

PD Hochtaunus - Polizeipr?sidium Westhessen / Pressemeldung der ...

Bad Homburg v.d. H?he - Polizeistation Bad Homburg

Verkehrsunf?lle

Unfallort: L 3057/Anschlussstelle BAB A 5, zwischen K?ppern und Rosbach v.d.H Unfallzeit: Freitag, 08.01.2021, 18:39 Uhr

Ein LKW-Fahrer befuhr die BAB A5 aus Richtung Norden kommend. An der Anschlussstelle Friedberg verlie? er die Autobahn um in Richtung Rosbach v.d.H. weiter zu fahren. Im Einm?ndu ngsbereich zur B455 missachtete er die Vorfahrt eines 19-j?hrigen PKW Fahrers, der aus K?ppern kommend nach Rosbach fahren wollte. Der 19-J?hrige musste auf die Gegenfahrbahn ausweichen. Dort kollidierte er zun?chst mit dem Wagen eines 66-J?hrigen Mannes, in der Folge mit dem PKW einer 29-J?hrigen Frau. Der 19-J?hrige wurde leicht verletzt und suchte selbst einen Arzt auf. Der 66-J?hrige Mann wurde schwer verletzt in die BGU Frankfurt verbracht. Die 29-J?hrige wurde leicht verletzt und kam in die Hochtaunuskliniken. Der unfallverursachende LKW fuhr in Richtung Rosbach davon. Ein Kennzeichen des LKW ist zur Zeit nicht bekannt. Sachschaden: ca. 75.000EUR

Straftaten Keine presserelevanten Beitr?ge

Polizeistation Oberursel

Verkehrsunf?lle Keine presserelevanten Beitr?ge

Straftaten

N?tigung / Gef?hrlicher Eingriff in den Stra?enverkehr Tatort: Feldgemarkung Schmitten / Feldbergsperrung Ortsteil Oberreifenberg Tatzeit: Freitag, 08.01.2021, 15:20 Uhr

Ein 24-j?hriger Fahrer aus Sulzbach befuhr mit seinem BMW (SUV) die Siegfriedstra?e aus Richtung Oberreifenberg kommend in Richtung Gro?er Feldberg. Im Einm?ndungsbereich der Dillenbergstra?e / Siegfriedstra?e verlie? der 24-j?hrige mit einer Fahrzeugseite die Fahrbahn und umfuhr die dort aufgestellte Vollsperrung der Verkehrswacht. Beim Umfahren der Stra?ensperrung musste ein Mitarbeiter der Verkehrswacht zur Seite hin ausweichen, um nicht von dem Pkw erfasst zu werden. Zur Tatzeit lag aufgrund von Schneebruchgefahr eine Allgemeinverf?gung f?r eine Vollsperrung zum Gro?en Feldberg vor. Im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsma?nahmen konnte die Polizei den Fahrzeugf?hrer im Feldberggebiet ausfindig machen und kontrollieren. Gegen den 24-J?hrigen wurde im Anschluss ein Ermittlungsverfahren wegen N?tigung und dem Gef?hrlichen Eingriff in den Stra?enverkehr eingeleitet.

Polizeistation K?nigstein

Verkehrsunf?lle

Auffahrunfall mit 1 leicht verletzten Person 61476 Kronberg, Hainknoten, Auffahrt zur B 455 Richtung K?nigstein Freitag, den 08.01.2021, gg. 12:50 Uhr

Eine 43-j?hrige PKW-Fahrerin befuhr die Hainstra?e aus Richtung Kronberg kommend und wollte am Hainknoten auf die B 455 in Richtung K?nigstein einbiegen. Hierzu hielt sie zun?chst an einem "Stop-Schild" an. Dies erkannte ein hinter ihr fahrender 43-j?hriger PKW-Fahrer zu sp?t und fuhr auf den stehenden PKW auf. Die Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt. Sachschaden: ca. 1500 Euro

Straftaten Keine presserelevanten Beitr?ge

Polizeistation Usingen

Verkehrsunf?lle Keine presserelevanten Beitr?ge

Straftaten:

Wohnungseinbruchsdiebstahl Tatort: 61273 Wehrheim / Isarstra?e Tatzeit: Freitag, 08.01.2021 / 18:50 Uhr bis 21:30 Uhr

Unbekannte/r T?ter gelangte/n durch ?berklettern des Grundst?ckszauns auf das Grundst?ck des Einfamilienhauses. Anschlie?end wurde die Verglasung der Terrassent?r zerst?rt und sich so Zutritt in das Objekt verschafft. Nachdem im Objekt s?mtliche R?ume durchsucht wurden, verlie?en der / die T?ter das Objekt in unbekannte Richtung.

Sachbesch?digung an Kraftfahrzeug Tatort: 61250 Usingen / Hattsteiner Allee Tatzeit: Freitag, 07.01.2021 / 18:00 Uhr bis Samstag, 09.01.2021 / 11:30 Uhr

Der bislang unbekannte T?ter trat oder schlug gegen den linken Au?enspiegel des am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeuges und besch?digte dadurch das Spiegelglas. Sachschaden: ca. 200EUR. Die Polizei Usingen nimmt sachdienliche Hinw eise hinsichtlich der unbekannten T?ter unter der Tel. 06081-9208-0 oder e-mail: pst.usingen.ppwh@polizei.hessen.de entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (06172) 120-0 E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50152/4808106 PD Hochtaunus - Polizeipr?sidium Westhessen

@ presseportal.de