Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressemeldung der Polizei Wilhelmshaven vom 26-28.03.2021

28.03.2021 - 15:02:17

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland / Pressemeldung der ...

Wilhelmshaven - Serie von Kelleraufbr?chen:

Ort W'haven, ?berwiegend in den Stadtteilen Heppens, Wiesenhof und Fedderwardergroden Zeitraum: in den zur?ckliegenden Tagen

Bedauerlicherweise sind in der Vergangenheit wiederholte Kelleraufbr?che angezeigt worden. Die Zielrichtung scheint auf dort abgestellte Pedelecs, sogenannte E-Bikes, gerichtet zu sein. Tat?rtlichkeiten waren z.T. Gemeinschaftskellerr?ume, aber auch einzelne Kellerr?ume, in denen die Pedelecs standen. Dabei wurden die Vorh?ngeschl?sser der Keller angegangen. Daraus wurden dann die Pedelecs sowie teilweise befindliches Werkzeug entwendet.

Die Polizei bittet darum, bei verd?chtigen Wahrnehmungen oder Ger?usche aus den Kellerbereichen unbemerkt sofort die Polizei zu verst?ndigen. Teilweise wurden Ger?usche wahrgenommen, die Polizei hingegen jedoch erst Stunden sp?ter angerufen.

Einbruchdiebstahl in Firmengeb?ude

Ort W?haven, Bismarckstra?e, Firmengeb?ude

Vermutlich in der Nacht vom 27.03 auf den 28.03.021 brachen unbekannte T?ter in ein eingeschossiges Firmengeb?ude in der Bismarckstra?e ein. Hierbei wurde ein r?ckw?rtiges Fenster des Objektes besch?digt, um sich so Zugang zum Objekt zu verschaffen. Aus dem Geb?ude wurde ein Tresor entwendet. Dieser Tresor konnte auf dem Friedhof in Heppens wieder aufgefunden werden. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei bittet darum, sich bei eventuellen Beobachtungen diesbez?glich an die Polizei Wilhelmshaven zu wenden.

Ladendiebst?hle:

Ort: W'haven, Friedrich-Paffrath-Stra?e, Verbrauchermarkt Zeit: 26.03.2021, 12.45h Hergang: Ein T?ter war so dreist und wollte 10 Flaschen Wodka entwenden. Er wurde hierbei gestellt. Bei der Tatortaufnahme stellte sich heraus, dass der T?ter bereits einen Alkoholdiebstahlsversuch Tage zuvor unternommen hatte.

Fahren ohne F?hrerschein es 14-J?hrigen - PKW war nicht zugelassen

Ort: W'haven, Mitscherlichstra?e

Zeit: 26.03.2021, 20.10h Hergang: Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass vor ihm ein PKW fahre, an dem sich Kennzeichen ohne Stempel befinden w?rden. Der PKW konnte einer Kontrolle unterzogen werden. Im Rahmen der Ermittlungen stelle sich heraus, dass der Fahrer erst 14 Jahre alt war; der PKW war nicht zugelassen, ferner befanden sich falsche Kennzeichen am PKW. Gegen den Fahrer und Halter wurden Ermittlungen eingeleitet.

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer - Fahrerflucht

Ort: W'haven, Bremer Stra?e

Zeit: 26.03.2021, gegen 20.00h Hergang: Ein Kraftfahrzeugf?hrer ?berholte auf der Bremer Stra?e einen Radfahrer, wobei der Radfahrer touchiert wurde. Durch die Ber?hrung kam der Radfahrer zu Fall und zog sich eine Verletzung am Knie zu. Der Verursacher entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Kraftfahrzeug soll es sich um ein wei?es Fahrzeug gehandelt haben.

Zeugen werden in diesem Zusammenhang gebeten, sich mit der Polizei unter 04421-942-215 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende ?ber 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4875588 Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

@ presseportal.de