Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Pressemeldung der Polizei Vechta vom 10.09.17

10.09.2017 - 14:11:32

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta / Pressemeldung der ...

Cloppenburg/Vechta - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person in Goldenstedt/Einen

Am Sa., 09.09.2017, gg. 07.35 h befuhr ein 18-jähriger aus Colnrade mit seinem Pkw die Einer Straße/K 248 in Einen in Rtg. Goldenstedt. Nach Durchfahren einer Rechtskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und Unaufmerksamkeit ausgangs der Kurve ins Schleudern und dann nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen die Böschung und von dort zurück auf die Straße. Der junge Mann wurde leicht am Fuß verletzt. Am Pkw entstand wirtschaftlichr Totalschaden.

Holdorf - Trunkenheit, Fahren ohne Führerschein mit einem abgemeldeten Pkw

Am 10.09.17, gegen 01:30 Uhr, wurde ein 31 jähriger Bulgare aus Steinfeld in Holdorf kontrolliert, da an seinem Pkw keine Kennzeichen angebracht waren. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten seine lallende Aussprache. Ein Atemalkoholtest ergab 2,18 Promille. Weiterhin war er nicht im Besitz eines Führerscheines und der Pkw war nicht angemeldet. Auf den Bulgaren warten diverse Strafanzeigen.

Damme - Trunkenheit mit Roller

Am 09.09.17, gegen 23:30 Uhr, wurde ein 16 jähriger Dammer in Damme mit seinem Roller kontrolliert. Bei ihm wurde ein Atemalkoholwert von 0,88 Promille festgestellt. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde eingeleitet.

Lohne - Verkehrsunfall

Am 10.09.17 gg 01:30 Uhr verursachte ein 18-jähriger Fahranfänger einen filmreifen Unfall, der glücklicherweise glimpflich endete. Er befuhr die Meyerhofstraße vermutlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit. Der Einmündungsbereich zum Adenauerring wurde überfahren und über den Radweg ging es direkt auf die stark begrünte Böschung, die den Radweg von der Vechter Straße trennt. Diese fungierte für den PKW wie eine Rampe, so dass er schließlich aus einer Höhe von ca. 4 Metern auf der Vechtaer Str. aufschlug. Der Daimler Benz schleuderte in den gegenüberliegenden Graben und blieb hier liegen. Ersthelfer befreiten Fahrer und Beifahrer aus dem völlig beschädigten Fahrzeug. Beide wurden leicht verletzt ins Lohner Krankenhaus gebracht.

Lohne - Brandstiftung

Unbekannte zündeten am 10.09.17 gg 02:50 Uhr ein Krad an. Dieses war im Innnenhof eines Gebäudekomplxes in der Marktstraße abgestellt. Durch Anwohner wurde der Brand gemeldet und nach Eintreffen von Polizei und Feuerwehr gelöscht. Das Krad wurde durch das Feuer stark beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen zum Vorfall, Hinweise können unter der Nummer 04442/93160 abgegeben werden.

Vechta - Trunkenheit im Verkehr

Gegen 07:25 Uhr hielt die Polizei am Sonntagmorgen einen 49-jährigen Pkw-Fahrer aus Nordhorn auf der Straße An der Gräfte an. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von 0,59 Promille. Gegen den Berufskraftfahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und die Weiterfaht untersagt.

OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70090 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70090.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Vechta Telefon: 04441/943-112 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!