Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der Polizei Nordenham vom 02.08.2020

02.08.2020 - 13:52:16

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Sachbeschädigung an Kfz Nordenham, 31.07.2020, 20:40 Uhr bis 01.08.2020, 08:25 Uhr 26954 Nordenham, Blumenstraße

In dem Zeitraum vom 31.07.2020, 20:40 Uhr, bis zum 01.08.2020, 08:25 Uhr, ist es in der Blumenstraße in 26954 Nordenham zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw gekommen. Bislang unbekannte Täter beschädigten die Heckscheibe des ordnungsgemäß geparkten VW-Touran mit einem ebenfalls unbekannten Gegenstand. Die Heckscheibe wurde durch die unrechtmäßige Einwirkung komplett zerstört. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Nordenham unter Tel.: 04731-9981 0 zu melden.

Unfallflucht auf Kundenparkplatz Nordenham, 01.08.2020, 11:30 Uhr bis 01.08.2020, 12:15 Uhr 26954 Nordenham, Lange Str. 105, Kundenparkplatz

Am 01.08.2020, in dem Zeitraum zwischen 11:30 Uhr und 12:15 Uhr, ist auf einem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes in der Lange Str. 105 in Nordenham ein Pkw (Ford Focus) beschädigt worden. In der Abwesenheit des Geschädigten wurde auf bislang unbekannte Art und Weise am hinteren Kotflügel-/Stoßstangenbereich ein Schaden verursacht. Das Schadensbild könnte auf eine Verursachung durch einen Einkaufswagen schließen lassen. Der Sachschaden wird auf ca. 500 EUR geschätzt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Nordenham unter Tel.: 04731-9981 0 zu melden.

Auffahrunfall mit einer leichtverletzten Person Nordenham, 01.08.2020, 11:30 Uhr bis 01.08.2020, 12:15 Uhr 26954 Nordenham, Lange Str. 105, Kundenparkplatz

Am 01.08.2020, in dem Zeitraum zwischen 11:30 Uhr und 12:15 Uhr, ist es in Nordenham auf der Bahnhofstraße zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 51-jähriger Fahrer eines BMW aus dem Bereich Buxtehude musste an einer roten Lichtzeichenanlage verkehrsbedingt halten. Der dahinterfahrende 78-jähriger Nordenhamer konnte seinen Pkw VW Golf nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den BMW auf. An beiden Pkw entstand Sachschaden. Der Fahrer des BMW wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

PK Nordenham

Tel.: 04731-9981-115

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4668141 Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsc h

@ presseportal.de