Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der Polizei Jever 09.-10.06.2019

10.06.2019 - 17:26:45

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland / Pressemeldung der ...

Wilhelmshaven -

Trunkenheit im Verkehr / Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 09.06.2019, gegen 16:00 Uhr, beschädigt ein 36 -jähriger im Wangerland, Andelweg 1, Parkplatz eines Supermarktes, beim Ausparken ein anderes dort abgestelltes Fahrzeug und entfernt sich vom Ereignisort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern. Aufgrund aufmerksamer Zeugen kann der Fahrzeugführer ermittelt werden. Dieser wird aufgesucht und es stellt sich heraus, dass er unter dem Einfluß alkoholischer Getränke steht. 1,91 Promille pustet der Verursacher. Eine Blutentnahme wird durchgeführt und es wird festgestellt, dass der Fahrzeugführer keinen Führerschein hat.

Brand eines Misthaufens

In den Abendstunden kommt es im Bereich der Sillensteder Straße in Jever zu einem Misthaufenbrand bei einer Biogasanlage.. Da Löschwasserschläuche über die Sillensteder Straße geführt werden müssen, wird diese für etwa 1,5 Stunden für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Einbruch

Am Sonntagnachmittag dringen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Sande OT Neustadtgödens ein, öffnen mehrere Behältnisse und entwenden Schmuck.

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten und einer Leichtverletzten

Unfallzeit: 09.06.2019, 19:05 Uhr Unfallort: 26452 Sande B436/96 Zur Unfallzeit beabsichtig die Unfallverursacherin (34) von der K96 auf die B 436 abzubiegen und stößt mit dem Fahrzeug einer 64-jährigen zusammen, die die B 436 von Sande kommen in Richtung Horsten befährt. Durch den Zusammenprall wird der Beifahrer der 64.jährigen im Fahrzeug eingeklemmt und muss von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Die Unfallverursacherin wird leicht verletzt dem Krankenhaus zugeführt. Die 64 -jährige und ihr Beifahrer werden schwerverletzt verschiedenen Kliniken zugeführt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Die B 436 ist für die Unfallaufnahme für ca. 1,5 Stunden gesperrt worden.

OTS: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68442 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68442.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland Pressestelle Wilhelmshaven Telefon: 04421/942-104 und am Wochenende über 04421 / 942-215 www.polizei-wilhelmshaven.de www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Fall Lübcke: Polizei hat Hinweise auf weitere Täter Die Bundesanwaltschaft geht Hinweisen nach, dass es im Fall des Anfang Juni ermordeten hessischen CDU-Politikers Walter Lübcke mehrere Täter gegeben haben könnte. (Polizeimeldungen, 18.06.2019 - 18:23) weiterlesen...

Kleines Mädchen tot - Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden. Das Mädchen war erst sechs. Hilfskräfte, Polizei und Bevölkerung sind schockiert von den Taten. Taucher haben in einem See auf Zypern das siebte Opfer eines Serienmörders geborgen. (Politik, 13.06.2019 - 10:52) weiterlesen...

Suche nach dem Serienmörder - Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden. Die Kaltblütigkeit des Täters und die Untätigkeit der Behörden schockieren. Nun wurde eine weitere Leiche gefunden. Drei Jahre lang konnte ein Serienmörder auf Zypern unbemerkt töten. (Politik, 13.06.2019 - 09:10) weiterlesen...

Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden. Taucher fanden sie in einem Koffer, der in einem Baggersee versenkt worden war. Dies berichtet der Staatsrundfunk. Es handle sich allen Anzeichen nach um die Leiche eines sechsjährigen Mädchens. Dies müsse aber noch gerichtsmedizinisch bestätigt werden, hieß es. In der für die Insel beispiellosen Mordserie steigt die Zahl der bisher gefundenen Opfer damit auf sieben. Nikosia - Bei der Suche nach den Opfern eines Serienmörders auf der Mittelmeerinsel Zypern hat die Polizei eine weitere Leiche entdeckt. (Politik, 13.06.2019 - 04:56) weiterlesen...