Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der Polizei Daun vom 13.05.2019

13.05.2019 - 16:36:42

Polizeidirektion Wittlich / Pressemeldung der Polizei Daun ...

Wittlich - Ereignis: Alkoholisierter Autofahrer kollidiert mit Stalltür

Ort: Bauler, Hauptstraße

Zeit: 12.05.2019, 21.25 Uhr

Ein osteuropäischer Autofahrer befuhr die Hauptstraße in Bauler und bog dort in einen Wirtschaftsweg ab. Ziel war der nahe gelegene Parkplatz eines landwirtschaftlichen Unternehmens. Dort wollte er wohl das Auto abstellen. Er bremste sein Fahrzeug aber viel zu spät ab und kollidierte mit der doppelflügeligen Eingangstür des Stalles, die dabei erheblichen Schaden erlitt. Der PKW wurde nur leicht beschädigt. Mögliche Unfallursache könnte die später festgestellte Alkoholisierung des Autofahrers gewesen sein, er hatte beim Alkoholtest einen Wert über 2,3 Promille erreicht.

Ereignis: Pakete und Briefe unterschlagen, Polizei sucht weitere Geschädigte

Ort: Hillesheim

Zeit: 01.04.2019- 13.05.2019

Wie der Polizei Daun jetzt mitgeteilt wurde, haben in der Zeit von Anfang April bis heute mehrere Briefe und Paketsendungen ihren Empfänger nicht erreicht, es erfolgte keine Zustellung. Die Polizei Daun sucht nun weitere Geschädigte, die ebenfalls betroffen sind. Diese melden sich bitte bei der Polizei Daun, 06592-96260.

OTS: Polizeidirektion Wittlich newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117697 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117697.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0 www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de