Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der Polizei Braunlage vom 11.08.2019 / Zeugenaufruf

12.08.2019 - 12:31:51

Polizeiinspektion Goslar / Pressemeldung der Polizei Braunlage ...

Goslar - Braunlage: Am Sonntag,dem 11.08.2019,kam es auf der L 600 zwischen Braunlage und Wieda zu einem Verkehrsunfall. Bislang unbekannter Krad-Fahrer befuhr die L 600 in Richtung Wieda. In einer Linkskurve geriet er, vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwinigkeit, gegen die Leitplanke und stürzte. Anschließend rutschte das Krad auf die Gegenfahrbahn. Aus dem Krad liefen Betriebsstoffe aus , die in Brand gerieten. Der Brand wurde durch einen unbeteiligten Verkehrsteilnehmer gelöscht. Der Krad-Fahrer schraubte das amtl. Kennzeichen vom Krad und entfernte sich unerlaubt zu Fuß in Richtung Braunlage. Der Krad-Fahrer soll ca. 50 Jahre alt und mit einer weißen Motorrad- Kombi bekleidet gewesen sein. Personen,die Angaben zum Unfallhergang bzw. zu dem Krad-Fahrer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Braunlage unter 05520/9326-0 in Verbindung zu setzen.

Braunlage, 12.08.2019, Quast,R.

OTS: Polizeiinspektion Goslar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56518 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56518.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar Polizeistation Braunlage Telefon: 05520-9326-0

@ presseportal.de