Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der Polizei Brake vom 02.11.2019

02.11.2019 - 15:36:33

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch / ...

Delmenhorst - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Elsfleth, Hafenstraße

Am 01.11.2019, zwischen 09:30 und 09:45 Uhr, touchiert der bislang noch unbekannte Fahrzeugführer mit einem roten Pkw den Pkw der Geschädigten auf dem Parkplatz des EDEKA Marktes in Elsfleth. Anschließend entfernt sich der Fahrzeugführer unerlaubt vom Unfallort. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Elsfleth oder Brake zu melden.

Trunkenheit im Verkehr Elsfleth, Nordstraße, Sa., 02.11.2019, 00.50 Uhr Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wird ein 49jähriger Elsflether überprüft. Dabei wird festgestellt, dass er seinen Pkw gefahren hat, obwohl er Alkohol getrunken hatte. Ein durchgeführter Test ergibt eine Wert von 0,81 Promille im Blut. Es wird eine Blutentnahme angeordnet, die Weiterfahrt untersagt und ein Verfahren eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68438 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68438.rss2

PK Brake

Tel.: 04401-9350

@ presseportal.de