Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 17.05.2018

17.05.2018 - 13:36:51

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Pressemeldung der PI ...

Straßenhaus - Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 17.05.2018

Stalltüre eines Reiterhofes in Dierdorf aufgebrochen

Dierdorf - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (15./16.05.2018) wurde eine Stalltür eines abgelegen Reiterhofes in der Straße "Am Kohlen" aufgebrochen und Reitutensilien (u.a Reitsättel) entwendet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Straßenhaus Tel.: 02634-9520, E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Zugmaschine mit Anhänger kippt bei Fahrmanöver in Asbach um

Asbach - Am Mittwoch, dem 16.05.2018 befuhr um 12:25 Uhr ein ausländischer Lkw die L 272 aus Asbach kommend in Richtung Germscheid. In Höhe von Bennau kippte die vollgeladene Zugmaschine mit Anhänger komplett zur Seite. Der Fahrer wurde mit einer Fußverletzung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die geladenen Pellets mussten vorher abgeladen werden, bevor eine Spezialfirma das Gespann wieder aufrichten konnte. Die L272 musste mehrere Stunden gesperrt werden. Die Straßenmeisterei hatte eine Umleitung eingerichtet.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/9520 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!