Kriminalität, Polizei

+++ Pressemeldung der PI Lüneburg / Lüchow-D. / Uelzen vom 15.11.2022 +++

15.11.2022 - 12:09:20

+++ Pressemeldung der PI Lüneburg/ Lüchow-D./ Uelzen vom 15.11.2022 +++. Lüneburg - Polizeiinspektion Lüneburg / Lüneburg, 15.11.2022 Lüchow-Dannenberg / Uelzen

Pressemitteilung

Vom 14.11.2022 - 15.11.2022

Stadt/Landkreis Lüneburg:

Lüneburg - Kaltenmoor

Aus bisher nicht klärbarer Ursache gerieten in den frühen Morgenstunden Gegenstände auf dem Balkon einer Erdgeschosswohnung in der Theodor-Heuss-Straße in Brand. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr griff das Feuer auf die Wohnung über. Eine weitere Ausdehnung konnte die Feuerwehr glücklicherweise verhindern. Mehr als fünfzig Personen des Mehrfamilienhauses mussten durch Feuerwehr und Polizei evakuiert werden. Zu Schaden kam glücklicherweise niemand. Die brandbetroffene Wohnung ist bis auf Weiteres unbewohnbar. Es entstand hoher Sachschaden.

Lüneburg- Kaltenmoor

Die Serie an beschädigten/ aufgebrochenen Pkw in Lüneburg reißt nicht ab. Am gestrigen Montag-Vormittag im Zeitraum von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr wurde in der Johanna-Kirchner-Straße in Lüneburg die Scheibe eines Pkw VW zerstört und aus dem Innenraum eine Handtasche entwendet. Im gleichen Zeitraum wurde in der Straße "Am Kaltenmoor" aus einem vermutlich unverschlossenen Kleinbus ein Rucksack entwendet.

Hinweise auf den Täter gerne an die Polizei Lüneburg unter 04131/83062215.

Stadt/ Landkreis Uelzen

Diebstahl aus Container

Im Zeitraum vom 17.10.2022 bis zum 14.11.2022 wurden aus einem verschlossenen Container in Uelzen, Fischerhofstraße, mehrere 100 Kilo Feuerwerk entwendet. Der Schaden beträgt mehr als 7000,00 Euro.

Wechselbetrug

In der letzten Woche kam es in Uelzen und Wriedel jeweils zu einem Wechselbetrug. Eine ca. 40-jährige Frau gab vor einen Artikel kaufen zu wollen und bezahlte mit einem 200,00 Euro-Schein. Als sie das Wechselgeld erhielt, wollte sie die Geldscheine tauschen, bzw. den Artikel doch nicht kaufen. In den betroffenen Geschäften wurde später festgestellt, dass jeweils 100 Euro fehlten. Im Zusammenhang mit den Betrügereien gab es Hinweise auf einen beigen oder goldmetallic farbenen PKW mit polnischen Kennzeichen.

Brandstiftung

Am 15.11.2022, gegen 01:00 Uhr, brannte in Römstedt, Bevenser Straße ein Holzhaufen auf einem Feld. Der Schaden beträgt mehrere Tausend Euro. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Verkehrsunfallflucht

Am 14.11.2022, gegen 10:15 Uhr, überquert eine 57-jährige Fußgängerin den Fußgängerüberweg der Veerßer Straße in Höhe des Marktcenters. Auf dem Überweg muss sie einem PKW ausweichen, um nicht angefahren zu werden. Die Fußgängerin stürzt und beschädigt ihre Kleidung. Der PKW entfernt sich, ohne sich um die Frau und den entstandenen Schaden zu kümmern.

Verkehrskontrolle

Am 14.11.2022, ab 07:45 Uhr, führte die Polizei in Wieren, am Kindergarten Verkehrskontrollen mit dem Augenmerk auf die richtige Sicherung der Kinder durch. Dabei wurden insgesamt 4 Verstöße festgestellt.

Landkreis Lüchow-Dannenberg

Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss Ereignisdatum: Di., 15.11.2022 00:21 Ereignisort: 29456 Hitzacker (Elbe), OT Kähmen Kurzsachverhalt: Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Nacht von Montag auf Dienstag in Hitzacker (Elbe) konnte bei dem Fahrzeugführer eines PKW festgestellt werden, dass dieser nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Zudem wurde der Konsum von Betäubungsmitteln eingeräumt. Dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt und es wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Schoppe, PHK

PI Lüneburg/ Lüchow-Dannenberg/ Uelzen Auf der Hude 1 21339 Lüneburg ESD, Dienstabteilung 4

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
Einsatz- und Streifendienst
Tel.: 04131 / 8306 2215

Polizeipressestelle Lüneburg
Telefon: 04131 8306 23 24
E-Mail: pressestelle@pi-lg.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdlg/lueneburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51f38f

@ presseportal.de