Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der PI Diepholz vom 28.01.2017

28.01.2017 - 15:26:33

Polizeiinspektion Diepholz / Pressemeldung der PI Diepholz vom ...

Diepholz - PI Diepholz

Ort: 49356 Diepholz, Auf dem Esch, Höhe Esse-Tankstelle Zeit: 27.01.2017, 18.15 Uhr 32-jähriger Mann aus dem Bereich Barnstorf befährt mit seinem PKW VW die Straße auf dem Esch in Diepholz. Hier wird er in Höhe der dortigen Esso-Tankstelle angehalten und verkehrsrechtlich kontrolliert. Bei der Kontrolle wird bei dem Mann der Einfluß von Betäubungsmitteln fesgetsellt. Dem Mann wird eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

PK Syke

Brand eines Baggers Am Fr., 27.01.17 um 14:50 geriet in Syke-Ristedt, Die Riede, ein Bagger in Brand und brannte vollständig aus. Als Brandursache lag vermutlich ein technischer Defekt vor. Es wurden keine Personen verletzt. Der Sachschaden beträgt zwischen 10.000 und 15.000 Euro

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person Am Fr., 27.01.17 um 10:00 Uhr kam es in Bruchhausen-Vilsen in der Ostlandstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger Audi-Fahrer aus Asendorf wollte mit seinem Pkw einen Parkplatz verlassen und übersah dabei eine 81-jährige Fußgängerin aus Bruchhausen-Vilsen. Die ältere Dame wird bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Verkehrsunfall mit Sachschaden Am Fr., 27.01.17 um 10:40 Uhr befuhr ein 63-jährige Renault-Fahrer aus Osterholz mit seinem Pkw die Straße Am Riederdamm in Richtung Ernst-Boden-Straße. In Höhe der Allensteiner Straße überquerte ein 13-jähriger Junge aus Syke mit seinem Fahrrad die Straße Am Riederdamm, ohne auf den Pkw zu achten.Es kam zu einem Zusammenstoß. Der Fahrradfahrer blieb unverletzt. Der Schadenshöhe beträgt ca. 1000 Euro

PK Sulingen

--- Fehlanzeige ---

PK Weyhe

--- Fehlanzeige ---

Falls weitere, presserelevante Meldungen eingehen, werden diese unverzüglich nachgereicht.

PI Diepholz Jaschek, PK --- WDL ---

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!