Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Pressemeldung der PI Diepholz vom 23.05.2020

23.05.2020 - 15:06:19

Polizeiinspektion Diepholz / Pressemeldung der PI Diepholz vom ...

Diepholz - PI Diepholz

Verkehrsunfall Wagenfeld Auf der Diepholzer Straße (B 239) kam es am gestrigen Freitag. 22.05.2020, gegen 13.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Hier befährt ein 36-jähriger Mann aus Wagenfeld die B 239 und beabsichtigt, nach links abzubiegen. Dies erkennt eine ihm nachfolgende 51-jährige Frau aus Drebber und bremst ihr Fahrzeug ab. Der nun folgende 48-jährige Mann aus Wagenfeld erkennt dies zu spät und fährt auf das Fahrzeug der 51-jähirgen Frau, wodurch deren PKW auf den Wagen des 36-jährigen Mannes geschoben wird. Durch den Unfall wird die 51-jährige Frau leicht verletzt.

Trunkenheitsfahrt Bei einer Verkehrskontrolle am Freitag, 22.05.2020, gegen 19.30 Uhr, in Diepholz auf der Vechtaer Straße wurde bei einem 58-jährigen Rollerfahrer festgestellt, daß dieser deutlich unter dem Einfluß von alkoholischen Getränken stand. Ein durchgeführter Test bestätigte dies. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis In den frühen Abendstunden (21.00 Uhr) des gestrigen Freitag, 22.05.2020, konnte in Lembruch, Lohnewinkel, ein 14-jähirger Junge mit einem PKW fahrend angetroffen werden. Nachdem der junge Mann nach Hause verbracht wurde, wurde er seinen Eltern übergeben. Ihnen wurde der weitere Gang des Verfahrens erläutert. Beide gaben gegenüber der Polizei an, daß ihr Sohn ja Auto fahren könne, da er immer mal wieder auf dem eigenen Firmengelände mit den dort stehenden Fahrzeugen fahren / üben würde. Außerdem sei ihnen bekannt gewesen, daß ihr Sohn ein kurzes Stück mit dem PKW auf der Straße fahren würde. Gegen den Fahrzeughalter wurde ebenfalls ein Strafverfahren wegen Duldung der Fahrt des 14-jährigen eingeleitet.

PK Sulingen

--- Fehlanzeige---

PK Syke

Besonders schwerer Fall des Diebstahls In der Zeit vom 20.05.2020, 19.00 Uhr bis zum 22.05.2020, 08.00 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen Baumarkt in Syke, in der Barrier Str, ein. Was dort entwendet wurde, ist bisher nicht genau bekannt. Es entstand ein Schaden von ca. EUR 5.000,-

PK Weyhe

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Am 22.05.2020 um 13:38 Uhr kam es in der Hauptstraße in Leeste zu einem folgenschweren Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Die Unfallverursacherin (14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern) beabsichtigte von der Schulstraße kommend, die Hauptstraße in die Kirchstraße zu überqueren. Da der Verkehr, aufgrund der rotlichtzeigenden Bedarfsampel vor der Kreuzung wartete, querte die 14 jährige die Hauptstraße und übersah hierbei den, auf dem Radweg aus Leeste in Richtung Kirchweyhe ordnungsgemäß fahrenden, Unfallgegner. Bei Erblicken des Fahrrades erschrak die Unfallverursacherin und bremste sehr stark ab. Hierbei blockierte ihr Vorderrad und sie stürzte auf die Straße. Bei dem Sturz zog sie sich schwere Verletzungen zu. Eine Kollision zwischen den Fahrradfahrern hatte nicht stattgefunden.

Der Unfallgegner wird nun als Zeuge gesucht, um den Sachverhalt aufzuklären. Es hatte zunächst ein Gespräch zwischen dem Vater der 14 jährigen und dem Unfallgegner stattgefunden, in dessen Verlauf der Vater den Zeugen entließ. Der Unfallgegner wird als männlich, ca. 70 Jahre alt und mit Brille beschrieben. Er fuhr mit einem Fahrrad, an dem eine rote Fahrradtasche angebracht war. Er wird gebeten sich mit der Polizei in Weyhe unter der Nummer 0421/80660 in Verbindung zu setzen.

Falls weitere, presserelevante Meldungen eignehen, werden diese unverzüglich nachgereicht.

PI Diepholz, POK Jaschek, WDL

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68439/4604206 Polizeiinspektion Diepholz

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

DOSB-Präsident - Hörmann: «Augenmaß» von Verbänden bei Rassismus-Protesten Berlin - DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat Sportler in ihren Bekundungen gegen Rassismus unterstützt und fordert «Augenmaß» von Verbänden in der Bewertung von Protesten. (Polizeimeldungen, 02.06.2020 - 08:56) weiterlesen...

Bundesliga - Proteste für Floyd: FIFA will «gesunden Menschenverstand» Zürich - Solidaritätsgesten von Fußballern in Zusammenhang mit dem Tod des schwarzen US-Amerikaners George Floyd sollen nach dem Wunsch der FIFA ungestraft bleiben. (Polizeimeldungen, 02.06.2020 - 07:18) weiterlesen...

«Geistesgestörter Idiot» - Proteste in den USA: NBA-Coach Popovich kritisiert Trump San Antonio - Der NBA-Coach und Trainer der US-Olympiaauswahl, Gregg Popovich, hat US-Präsident Donald Trump für sein Verhalten in den Tagen des Protests scharf kritisiert und beleidigt. (Polizeimeldungen, 02.06.2020 - 05:38) weiterlesen...

Solidaritätsbekundung - «Justice for George»: Proteste bringen DFB in ein Dilemma. Die Welle erreicht auch die Fußball-Bundesliga. Spieler machen ihre Haltung deutlich. Das Narrativ des unpolitischen Sports ist längst dahin. Weltweit protestieren Sportler nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA gegen Rassismus und Polizeigewalt. (Polizeimeldungen, 01.06.2020 - 15:42) weiterlesen...

Tod von George Floyd - Deutsche NBA-Basketballer empört nach Polizeigewalt Dallas - Der gewaltsame Tod von George Floyd und die große Protestwelle gegen Polizeigewalt und Rassismus in den USA bewegen auch die deutschen Basketballer in der Eliteliga NBA. (Polizeimeldungen, 01.06.2020 - 11:56) weiterlesen...

Tod von George Floyd - Michael Jordan «einfach wütend» über Ereignisse in den USA Charlotte - Nach Tagen voller Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt in den USA hat sich auch der für gewöhnlich unpolitische Ex-Basketballer Michael Jordan zu Wort gemeldet. (Polizeimeldungen, 01.06.2020 - 07:30) weiterlesen...