Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Pressemeldung der PI Diepholz vom 14.03.2021

14.03.2021 - 13:12:45

Polizeiinspektion Diepholz / Pressemeldung der PI Diepholz vom ...

Diepholz - Sachbesch?digung an PKW

Syke, Okeler Stra?e 12./13. M?rz In der Nacht von Freitag auf Samstag zerstach ein bisher unbekannter T?ter zwei Reifen an einem PKW. Hierdurch entstand ein Schaden von ca 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Syke unter 04242-9690 entgegen.

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr mit Flucht Asendorf, Altenfelder Weg 13.03.2021 15:35Uhr

Am gestrigen Nachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, wobei sich die Au?enspiegel touchierten. Eine 70j?hrige befuhr mit ihrem PKW den Altenfelder Weg, als pl?tzlich der ihr entgegen kommende PKW auf ihrer Spur fuhr. Die Beteiligte versuchte noch nach rechts auszuweichen um einen Zusammensto? zu verhindern, hierbei kam es dann zu der Kollision mit dem Au?enspeigel. Der andere Verkehrsteilnehmer setzte seine Fahrt fort, ohne seine Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Es entstand ein Schaden von ca. 200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Syke unter 04242-9690 entgegen.

Trunkenheit im Verkehr

Am fr?hen Sonntagmorgen, gegen 00:05 Uhr, wird durch eine Streifenbesatzung des Einsatz- und Streifendienstes Sulingen ein 48-j?hriger polnischer Staatsangeh?riger aus Goldenstedt mit seinem Pkw VW im Bereich Sudbruch in Ehrenburg angehalten und kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle wird festgestellt, dass der 48-j?hrige unter dem Einfluss alkoholischer Getr?nke steht. Bei dem Fahrzeugf?hrer wird bei einem freiwilligen Atemalkoholtest eine Atemalkoholkonzentration von 2,83 Promille festgestellt. Es wurde eine Blutentnahme entnommen und der F?hrerschein beschlagnahmt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68439/4863288 Polizeiinspektion Diepholz

@ presseportal.de